wie sicherer ich den balkon hab das die katzen nicht auf dem balkon gehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Am besten mit einem Katzennetz (mit dem Vermieter absprechen, ob das angebracht werden darf).

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sie auf den Balkon lassen.

Wenn katzen “wo runterfallen“ dann drehen sie sich während des Fallens automatisch richtig um gut zu landen (je höher umso leichter zu drehen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Sie doch auf den Balkon und zäune den mit Maschendraht ein. Machte unsere frühere Nachbarin. Die hatte zwei schwarze Katzen. Die eine saß immer ruhig auf der Brüstung und schaute sich durch den Zaun die Welt an. Die andere sprang nur mal hoch, um vom Topf Katzengras zu fressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was denn jetzt Balkon oder Terasse? Einen Balkon kannst du mit einem Netz absichern. Das ist auch schöner für die Katzen wenn sie bischen raus können und was zum schauen haben. Ist für die wie fernsehen. Eine Terasse abzusichern dürfte schwierig werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, man sollte wirklich keine Katze haben, wenn man sie nicht raus lässt.
Ich weiß, ich helfe dir mit meiner Antwort nicht und es werde viele hier sein, die das sch***e finden, aber das ist mir egal.
Katzen sind wilde, freie Tiere.
Ich verstehe, dass du Angst hast, dass sie auch draußen stirbt, aber das bringt es nun mal mit sich, wenn man eine Katze holt.
Es ist doch die reinste Qual für dieses Tier nicht raus zu dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?