Wie sichere ich meinen Mac?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1) Wie erwähnt, mit TimeMachine (gehört ja zum Lieferumfang von OSX). TM kann aber kein startfähiges Volumen erstellen, ist dafür einfach zu handhaben. Einschalten, FP auswählen, machen lassen und sich nicht mehr drum kümmern. 

2) Mit Carbon Copy Cloner. CCC erstellt auch ein startfähiges Volume und ist etwas flexibler als TM, auch, weil Du einzelne Ordner gezielt sichern kannst. Du kannst Sicherungstermine festlegen. Die kostenlose Variante reicht. 

Anleitungen für beide gibt es im Internet und natürlich auch - gerade bezüglich TM - in der Mac-Literatur. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Externe Festplatte ran und dann ein Time Machine Backup machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pierre97
01.01.2016, 17:13

Kann ich auch eine Festplatte dazu nehmen, auf der schon Daten und Sicherungen von einem Windows-PC drauf sind, ohne dass die Festplatte formatiert wird bzw. die Daten und Sicherungen auf dieser weg sind?

0
Kommentar von Christophror
01.01.2016, 18:23

Ja das geht ich teile mir eine externe Festplatte mit einem Kolegen und er hat Windows.

0

mit Time Maschine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?