Wie sichere ich am besten dauerhaft meine Daten (c.a. 5TB)?

7 Antworten

Warum sind optische Datenträger keine Option? Für die (unveränderliche) Langzeitsicherung bieten sich M-Disc im BluRay Format an.
 Da paßt einiges drauf und es ist laut Hersteller "für die Ewigkeit", also wahrscheinlich länger als es BluRay Laufwerke (oder Dich ;) geben wird. Für unveränderliche Daten wie Urlaubsfotos, meine Abschlußarbeiten, etc. mache ich das so und lagere eine Kopie bei mir, eine Kopie in einer anderen Wohnung.

Für den schnellen Zugriff und Daten wie die Betriebsystempartition des Laptops solltest Du dir mal die bezahlbaren NAS Systeme (z.B. Synology Drive Station) anschauen. Das sind Netzwerkfähige Mini-PCs mit Festplatteneinschüben. Dort kannst Du z.B. im Raid 1 (redundante Festplatten) 2x 8TB Festplatte einbauen. Geht eine kaputt hast Du eine komplette Kopie auf der anderen. Willst Du auf Nummer sicher gehen kannst Du dir eine 3. Platte zulegen, die du regelmäßig wechselst, so hast Du immer eine Vorgängerversion die nicht im gerät steckt. Auf dem NAS kann man dann z.B. "OwnCloud" installieren und die Geräte im Heimnetzwerk Synchronisieren, Daten, ISO und Bilder ablegen, ...

Ist bei nem ordentlichen Wohnungsbrand natürlich auch futsch... Da hilft Kopien wo anders Lagern. Wenn Du einen cloudanbieter findest dem Du vertraust, dann dort, aber 5 TB wird dich ganz schön Geld kosten...

Enteweder einfache externe Festplatte, oder besser NAS!

Es gibt auch NAS-Systeme mit Cloud Unterstützung.


Bei den Systemen von Buffalo wäre ich zumindest ein wenig vorsichtiger. Ich meine, in der Vergangenheit hätten die die ein oder andere Schwäche gehabt, will ich aber jetzt auch nicht fest behaupten.

Baotian / Buffalo Speedy Probleme?

Hallo,

Roller: Buffalo Speedy 50ccm

ich habe folgendes Problem und zwar springt der Roller nicht an. Zündfunke ist da und ich habe festgestellt das er keinen Sprit bekommt. Wenn man am Ansaugstutzen den Unterdruckschlauch abnimmt und daran saugt kommt Benzin beim Benzinfilter an, also habe ich mir gedacht das es wahrscheinlich daran liegt, dass der Kolben es nicht mehr schafft einen Unterdruck zu erzeugen, der zum Ansaugen ausreicht, oder? Also habe ich heute den Zylinderkopf und alles abgemacht und habe mir den Kolben genauer angeguckt. Es scheint so das die Kolbenringe ein sehr großes Spiel haben, also versuche ich es mit einem Neuen. Kann es auch an etwas anderem als dem Kolben liegen??? Also wenn man an dem Unterdruckschlauch saugt und der Sprit ankommt dann startet er auch kurz. Hoffe ihr könnt mir da weiter helfen!?

ABER jetzt zu meinem eigentlichen Problem:

Ausbau des Kolbens musste ich die Nockenwelle mit dem Steuerrad ausbauen und nun weiß ich nicht mehr wie genau ich diese einbauen muss damit die Ventilzeiten usw. stimmen. Wie stelle ich das richtig ein?? Gibt es einen Trick vielleicht mit den Zeichen auf dem Polrad der Lichtmaschine und den unterschiedlichen Bohrungen auf dem Steuerrad???

...zur Frage

Lädt BASE die Dateien automatisch in die Cloud?

Hallo zusammen,

ich überlege, bei BASE eine Flat zu buchen. Bei der von mir favorisierten Flat ist die Nutzung der BASE-Cloud inbegriffen. Bei BASE auf der Homepage steht, man kann das Smartphone / Tablet / PC mit der Cloud synchronisieren und die Dateien hineinladen.

Leider konnte ich aber weder auf der Homepage, noch auf einer anderen Internetseite herauslesen, ob man dies manuell machen muss, oder BASE dies automatisch macht.

Mein "Problem" ist, dass ich nicht möchte, dass BASE etwas in die Cloud lädt. Wenn man dies manuell machen muss, kann ich es einfach sein lassen, doch kann man die automatische Synchronisierung mit der Cloud - falls dies der Fall ist - auch abstellen?

Hat mit euch jemand Erfahrungen damit?

Vielen Dank im Voraus.

Viele Grüße Ramona

...zur Frage

Automatisiertes Hochladen (Dropbox)?

Tag zusammen,

wollte fragen, ob es eine Möglichkeit gibt, mein Dokument (excel-datei) automatisch (z.b. alle 2 Tage) auf dropbox zu laden, sodass ich das nicht immer manuell machen muss.

Das Problem ist, dass die Datei relativ wichtig ist und ich es häufig vergesse, diese erneut hochzuladen um sie dort zu sichern.

Lg Tobi

...zur Frage

Welcher Laptop fürs Studium?

Hallo,

ich weiß, dass diese Frage schon öfters gestellt wurde, finde aber nur ältere Beiträge zu diesem Thema. Wie jeder weiß, ändert sich die Technik rasch und was vor einem Jahr aktuell war, ist heute meist veraltet.

Ich werde ab dem kommenden Semester Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen studieren und benötige dafür einen Laptop. Dieser soll lediglich fürs Arbeiten gedacht sein. Spiele werde ich keine drauf spielen, vielleicht nur ab und zu ein paar DVDs schauen. Mir ist wichtig, dass er eine relativ lange Akkulaufzeit hat und nicht zu heiß wird. Außerdem sollte der Bildschirm nicht zu arg spiegeln. Leider kenne ich mich in Sachen PCs und Laptops nicht sonderlich gut aus und weiß dementsprechend nicht, was er alles draufhaben muss. Daher fällt es mir auch schwer, mir eine Preisspanne zu benennen. Ich hoffe ihr verzeiht mir meine Dummheit und könnt mir helfen.

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?