Wie sicher sind 2 Schwangerschaftstest?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du im 5.Monat schwanger wärst würdest du es auf jeden Fall merken.

Und das nicht anhand von einem Test,  sondern an deinem körper😊

Alles Gute 

Sunnie1702 18.05.2017, 12:46

Nein hab sogar abgenommen 3 kilo fast... aber mein bauch grummelt auch dauernd... und diese schwindelanfälle 🙈🙈🙈

0

SEHR SICHER!

Sunnie1702 18.05.2017, 12:35

Ok, hab so viel gelesen das die auch falsch sind 🙈

0
Sunnie1702 18.05.2017, 12:36
@Sunnie1702

Hab mein bauch angetastet und dachte ich hab was gespurt das da was drin ist, kann man das baby über haupt spüren ohne das wa sich bewegt?

0
Allyluna 18.05.2017, 12:36
@Sunnie1702

Ja - wenn man sie zu früh macht!

Aber nicht im fünften Monat! Da würdest Du zudem auch schon zig andere Veränderungen an Deinem Körper bemerkt haben - nicht zuletzt auch an Deinem Bauch.

Hast Du so lange schon Deine Periode nicht mehr oder warum kommst Du auf eine Schwangerschaft?

0
Allyluna 18.05.2017, 12:38
@Sunnie1702

So wie Du es beschreibst - ganz sicher nicht! Von außen spürt man in dem Stadium gar nichts, das kommt später, wenn sich die Füße durch die Bauchdecke treten. Du würdest es vielmehr "innerlich" spüren. Zudem lasst sich ein Schwangerschaftsbauch nicht einfach eindrücken o.ä. - die Fruchtblase ist prall gefüllt wie eine große Wasserbombe.

0
Sunnie1702 18.05.2017, 12:40
@Allyluna

Ich nehme die pille hatte aber antibiothika im november genommen und dann irt sie nicht mehr zu 100 % sicher... hatte in der pillen pause aber meine blutung..

Hatte nur schwindelanfälle was ich nie hatte bis jetzt ...

Und sonst hab ich nichts weder brust spannen noch zugenommen..

Der bauch fällt zu seite wenn uch mich hinlege hab nämlich n kleines bäuchlein bisschen unter nabel und das schon seit dem ich 13 bin 🙈 Kann ihn eindrücken, und knetten.. es heist ja so ein bauch fällt unterschiedlich aus 🙈

Und als ich am bauchnabel getastet habe hab ich gedacht ich hab was liegen gesprürt 🙈

0
Allyluna 18.05.2017, 13:07
@Sunnie1702

Nein - vergiss es. Deine Beschreibung ähnelt in keinster Weise einem Schwangerschaftsbauch.

Hatte Dein AB überhaupt Wechselwirkungen mit der Pille?

Die Abbruchblutung in der Pillenpause sagt zwar nichts aus in Bezug auf eine mögliche Schwangerschaft - aber Dein Körper und die zwei negativen Tests tun das. Also vergiss die Idee und mach nen Haken dran.

Zudem könntest Du auch einfach mal einen Termin beim Frauenarzt machen - wenn Du seit November nicht mehr da warst, dürfte der ohnehin bald mal wieder fällig sein. Dort kannst Du Dir Deine Nicht-Schwangerschaft auch nochmal bestätigen lassen und Dir erklären lassen, wo so ein Baby im Falle einer Schwangerschaft überhaupt genau liegt - das ist noch weit vom Bauchnabel entfernt...

1
Sunnie1702 18.05.2017, 13:11
@Allyluna

Ok danke :) ich hab ein termin aber leider erst in 2 wochen warte schon seit 4 wochen auf den termin :))

0
Allyluna 18.05.2017, 13:12
@Sunnie1702

Macht ja nichts - Du hast keine Eile! Es soll nur der zusätzlichen Erläuterung dienen, denn Du bist ja NICHT schwanger!

0
Sunnie1702 18.05.2017, 13:27
@Allyluna

vielen dank ich hatte echt schon bisschen angst..

aber wenn das noch nicht mal in bauchnabelnähe wäre ist und alles dann ist gut.

1

Was möchtest Du wissen?