Wie sicher ist eine Schweißnaht? Wird an dieser Stelle das Metall schneller brechen?

8 Antworten

Für die Schweißerei sollten mehrere Faktoren beachtet werden: Das Material sollte sauber, öl und fettfrei... Die Schweißnaht sollte entsprechend der Materialstärke auch die richtige Stärke haben (10mm Stahl ist eine Naht von a3 zu schwach für Belastungen. Kannst in den Garten stellen, da hält´s) Wird die Nahtstärke höher zB. Kehlnaht an 10mm Stahl (Soll ca. a7) dann ist es ratsam, die Naht in mehreren Lagen auszuführen. Weiterhin kommt es auf die Vorbereitung des Werkstückes und der Art der Naht an. Kehlnaht, V-Naht, I-Naht..... Ausgehens davon, daß ein Schweißer Ahnung (Ausbildung) in seinem Gewerk hat, und die Naht richtig ausführt, ist die Schweißnaht in der Regel immer Stabiler als das Grundmaterial.

Du solltest auf ein Forum zurückgreifen wo sich auch Schweißer befinden...denn anscheinend ist hier nur einer der etwas über Schweißen weiß, ok mit mir 2...der Rest ist gut ín gefährlichem Halbwissen..wenn ich schon lese "eine Schweißnaht hält so gut wie derjenige der sie gemacht hat"....hallo was hält derjenige denn??? den Brenner? Die Zange? so ein Schwachsinn...Es muss auch nicht mit steigender Dicke des Grundmaterials mehr Schweißstrom genommen werden denn stelle man sich mal vor wenn man beim WIG Schweißen bei t = 5-7mm etwa 90-100 Ampere nimmt um eine Wurzel zu Schweißen dann müsste man nach dieser Falschaussage ja bei t = 100mm wieviel genau nehmen??? 800 oder 900 Ampere?? Meine Fresse... EddiR hat es bereits gesagt, leider auch nur halb....Wichtigste Faktoren beim Schweißen sind (Haltbarkeit) : Zusatzwerkstoff muss zum Grundwerkstoff passen. Schweißverfahren muss auf den Einsatz und natürlich der Zusatzwerkstoff auf das Schweißverfahren ausgelegt und abgestimmt werden. Muss das Material Wärmevor- und oder nachbehandelt werden? Schweißanweisung beachten...nicht zu Heiß nicht zu Kalt schweißen...

Sauber arbeiten; Material sauber halten.

Da gibt es noch einige Faktoren aber die oben genannten beachtet hat man dann schon mal so 80% im Sack. Eine ordentliche Schweißnaht bricht nicht unter normalbelastung für die sie ausgelegt wurde. Es bricht wenn dann das Grundmaterial immer direkt neben der Schweißnaht denn da liegt die Wärmeeinflusszone in der sich die Kristalline Gitterstruktur des Grundwerkstoffs anfängt zu ändern...dort schwächt man das material. Selbst vereinzelte Poren  bringen eine sonst saubere naht nicht zum brechen, auch keine ´Bindefehler...aber das sind Praxiserfahrungen. In der Theorie bricht alles was nicht nach oben genannten Parametern geschweißt wurde.

ein schweißnaht hällt nur so gut wie der der sie gemacht hat, fachliches wissen und können ist natürlich dabei erforderlich,und eine schweißnaht sollte nie brechen sondern immer das material daneben, und da spielen sehr viele faktoren eine rolle, größter schwachpunkt ist das material, man sollte genau wissen welches verwendet wird und welches schweißverfahren man anwendet

was braucht man alles zum schweißen?

Hallo,

Was braucht man alles zum Schweißen

z.B

  • Schweißgerät
  • Schutzmaske

usw.

danke schon mal im Vorraus

mfg

...zur Frage

Hallo kann man den werkstoff 1.1156 mit den 1.4571 schweißen?

Hallo liebe Leute ich habe eine frage Bezüglich der Schweißtechnik und Werkstofftechnik. ich habe 2 Bauteile die Zusammengeschweißt werden sollen mit eine HV Naht. 1.4571 ist ein Austinitischer Feinkornbaustahl auf ein 1.1156 das ist ein Martensitischer Kaltzäher Stahlguss.

Mit was für ein #### Werkstoff #### soll ich den Wolframinertgasschweißen?

...zur Frage

Schweißen mit fülldraht?

In der Werkstatt brauch man fürs schweißen eine absaugung Wenn ich jetzt draußen schweißen sollte ja genug frisch Luft da sein

Hat da wer Erfahrungen

...zur Frage

Elektrodenschweißen. Luftblasen in der Schweißnaht

Hallo,

Ich hab mir ein Elektrodenschweißgerät gekauft. Nach dem Schweißen sieht die naht richtig schön aus, jedoch wenn ich die Schlacke wegtu, dann sind lauter Luftblasen in der Naht.

An was kann das liegen?

...zur Frage

Fharrad rahmen gebrochen produktionsfehler erennen

mein rahemn ist an einer schweißnat gebrochen und ich wüsste gerne ob man irgendwie erkennen kann ob schlecht geschweißt wurde durch glatte schtellen am bruch oder so siehe bilder

...zur Frage

Metall reparieren

Ich habe mir wolverine Klauen geholt und eine Klinge ist abgebrochen ....

Ich wollte wissen wie Mann das wieder hinbekommt also ob Mann das kleben kann oder schweißen oder so ,,? Ich bedanke ich schonmal im Voraus ! (Ich nehme an das es Edelstahl klingen sin

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?