Wie sicher ist ein Motorrad bei Gewitter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist ziemlich Riskant, und sollte vermieden werden, bei einem näherem Gewitter mit dem Motorrad zu fahren oder gar durch ein Gewitter hindurch zu fahren.

Besonder außerhalb einer Stadt wenn man etwa auch noch über eine hügelige Straße fährt, wo der Fahrer oft den höchsten Punkt in weiterer Umgebung bildet, ist nicht ohne Risiko, obwohl einem das Gefühl der Geschwindigkeit ein zweifelhaftes Sicherheitsempfinden gibt. So etwa als könne man dem Gewitter davonfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das ist nichts anderes, als wenn du im Gewitter mit Gummisohlen an den Schuhen auf dem Boden stehst. Die schützen dich auch vor nichts.

Durch das Metall am Motorrad wird die Sache - hinsichtlich der Möglichkeit getroffen zu werden - allerdings noch gefährlicher.

Viele Grüße

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Motorrad fahren bei Gewitter ist hochgradig gefährlich, das sollte man unbedingt lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Auto bildet durch die geschlossene karosserie einen faradayschen käfig.

dir fehlt die geschlossene Hülle

also gut Luck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Ein faradäischer Käfig benötigt eine geschlossene leitfähige Hülle 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kein faradayscher käfig vorhanden ist.... tödlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?