Wie sicher ist ein Live-System?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich gehe davon aus, dass Du von einem Live System redest, mit dem gesurft werden soll und nicht eins was zur Rettung eines Systems dient. Letzteres sehe ich eher unkritisch. Live Systeme starte ich grundsätzlich nur von DVD um Veränderungen jeglicher Art vorzubeugen.

Da das Live System nur im Speicher liegt, ist es unkritisch, solange nicht die Festplatte(n) mit Schreibrechten gemounted werden.

Meine Erfahrungen mit LIve Systemen und Hardware wie Pc Wächter" oder "HD Sheriff" waren oft so, dass oft die verwendeten USB Sticks die an diese Pc angeschlossen wurden, die Übeltäter bzw. Opfer waren.  

Es ist also in jedem Fall ratsam auch einen Virenscanner auf dem (Arbeits und Surf) Live System mit zu starten.

Um auf deine Frage zurück zu kommen, ja es ist denkbar, dass ein Programm die FP mounted und Schadsoftware in das Win System schreibt. Hier geht es weniger um die Sprache, sondern mehr um die Rechte des Win Systems um ans Ziel zu kommen. Aber die Hürden die dieses Programm zu nehmen hat, sind sehr hoch! Ein Angreifer müsste schon viel Zeit investieren und vor allem ein bestimmtes Ziel verfolgen. 

Dazu muss es erst mal kommen.

Für GNU/Linux muss man erst mal einen Virus finden, die gibt es nur bei Windoof wie Sand am Meer.

Selbst wenn er schon bei dir auf dem Computer ist, muss der Nutzer auch noch so intelligent sein und ihm Root Zugriff verschaffen.

Wenn der Virus Root Zugriff hat, dann kann er natürlich machen was er will, aber wie schon gesagt, dazu muss es erst mal kommen.

Natürlich ist es theoretisch auch Möglich Live Systeme zu infizieren. Nur sind Viren die Windows befallen nicht binär-kompatibel zu Linux und können somit nicht ausgeführt werden (Außer Du führst gezielt Schad-software mit Hilfe der WINE Kompatibelitätsschschicht aus).

Kommentar von androhecker
16.08.2016, 23:49

Man kann auch direkt in den Virus noch eine Version für Windows packen, das Programm muss sich ja nicht exakt selbst kopieren.

0

Ein Live-System ist ziemlich sicher, vor allem, wenn man beispielsweise ein Windows-System von einem Linux-System aus bootet, also zwei unterschiedliche Betriebssysteme. Da bedarf es eines hybriden Virus, der auf beiden Systemen läuft.

Theoretisch besteht die Möglichkeit, dass der Virus sich vom Gastsystem auf das Hostsystem fort pflanzt. Dafür muss allerdings eine Lücke in der VM-Ware ausgenutzt werden und dafür muss die Malware erst einmal wissen, welche VM-Ware du nutzt.

Das Szenario, welches du hier konstruierst, ist möglich, aber sehr unwahrscheinlich. Das Ziel der meisten Viren ist es, Geld zu machen. Daher wird nur das attackiert, was am meisten genutzt wird - Windows. Welcher normale PC-Nutzer besitzt ein Livesystem auf dem Rechner, welches er regulär nutzt?

Damit der Fall eintritt, den du hier beschreibst, musst du schon gezielt angegriffen werden. Und das ist höchstwahrscheinlich nicht der Fall, denn dafür müsste Jemand gezielt an deine Daten wollen. Und welche Daten hast du schon, dass Leute dich gezielt dafür attackieren würden?

Alles in allem kannst du dich mit deinem Live-Betriebssystem also sicher fühlen.

Wie es mit Viren, die für verschiedene betriebssysteme entwickelt werden aussieht kann ich nicht genau sagen, aber ich sags mal so: Es ist verhältnismäßig unwahrscheinlich dass dein Rechner oder System in Gefahr schwebt selbst wenn du dir mal einen einfängst, da sich das system ja beim neuen starten wieder komplett zurücksetzt und du es normalerweise nicht lang genug benutzt, damit ernsthafter schaden entstehen kann.. Außerdem würde der Virus, selbst wenn er sich auf die Festplatte mit Windows kopiert dort nur schlummern, weil ja Windows gerade inaktiv ist, ihn also nicht aktivieren kann. Also kann es sein, dass er beim Starten von Windows vom virenscanner direkt entfernt wird, oder eben ewig schlummert und eben beim nächsten kompletten scan entfernt wird.

Wenn ich kompletten bullshit rede, dann korrigiert mich ruhig, ist nur mein wissen aus 1 semester Informatik und bisschen erfahrung mit verseuchten systemen, bin aber längst kein profi der sich super gut mit viren auskennt :3

Was möchtest Du wissen?