Wie sicher ist die Pille ohne zusätzliches Kondom?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn man nicht erbricht, keinen Durchfall hat, keine bestimmten Medikamente einnimmt und einem keine Einnahmefehler unterlaufen, schützt die Pille zu 99%.

Mein Freund und ich verhüten ausschließlich mit Pille, ich sehe (bei gewissenhafter Einnahme) kein Problem darin.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Samiraa

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, die Pille vor der Pause mindestens 14 Tag regelmäßig genommen wurde, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man spätestens am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man auch in der Pause und sofort danach (also ununterbrochen) zu 99,9% geschützt. Wenn das auf dich zutrifft dann kannst du nicht schwanger werden. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille reicht als Verhütungsmittel aus. Wenn keine Einnahmefehler gemacht werden, ist die Pille ein sehr sicheres Verhütungsmittel. Du brauchst eigentlich nicht befürchten, vom GV ohne Kondom schwanger geworden zu sein.

Die Pille stellt aber keinen Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten dar. Ihr müsst selbst beurteilen, wie gross das Risiko ist, dass einer von Euch Infektionsträger ist. Das hängt sicher davon ab, wie viele wechselnde Geschlechtspartner Ihr in der Vergangenheit hattet und ob einer von Euch sich dabei infiziert haben könnte. Um ganz sicher zu gehen, könntet Ihr Euch beide testen lassen und dann erst auf das Kondom verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Samiraa
05.08.2016, 05:43

Geschlechtskrankheiten haben wir nicht :)

0

Bei regelmäßiger Einnahme liegt die Sicherheit der Pille bei über 99% - es gibt also nur ein sehr kleines "Restrisiko"

Allerdings geht die Sicherheit stark zurück, wenn sie mal vergessen wurde oder durch Magen- / Darmprobleme nicht wirken kann oder durch Medikamente eingeschränkt wird.

Ergo - im "Normalfall" braucht es keine zusätzlichen Mittel, bei den og. Problemen schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehme die Pille seit knapp vier Jahren und habe nur am Anfang von Beziehungen verhütet mit zusätzlichem Kondom bis sicher war dass beide frei von geschlechtskrankheiten waren,ansonsten ohne.

Bin und war nie schwanger und meine Freundin haben ebenso positive Erfahrungen. Musst dir da wirklich keine Sorgen machen, genieß den Sex einfach ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille ist sehr zuverlässig. Ich verhüte auch nur damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen, dass ihr in der Zeit, wo was passieren kann (informier dich mal über deine fruchtbaren Tage), noch ein Kondom nehmt um ganz sicher zu sein und den Rest auch ohne machen könnt.

Das wären nur ca. 6 Tage im Monat, aber dafür kratzt eure Sicherheit dann an den 100%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von phenylalanin
05.08.2016, 01:53

Die Pille alleine würde jedoch reichen, vorausgesetzt, es gibt keine Einnahmefehler oder andere Einflüsse. Ich persönlich bin nur sehe paranoid bei dieser Sache und kann mich nur entspannen, wenn ich mir da keine Sorgen machen muss.

Also, entscheide du :)

0
Kommentar von HobbyTfz
05.08.2016, 09:49

Wenn man die Pille nimmt hat man keinen Eisprung und daher auch keine fruchtbaren Tage, bei einem Einnahmefehler kann man aber nicht berechnen wann ein Eisprung erfolgt

0

Wenn du alles beachtest und sie zuverlässig ein nimmst brauchst du kein Kondom. Außer du willst eins nehmen. Aber ich nehme die Pille schon mehrere Jahre und bin nicht Schwanger geworden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub es ist kein Problem wenn du Sex ohne Kondom hast. Trotzdem ist es sicherer wenn du es mit Kondom machst ! Aber ich glaube nicht das du Angst haben musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pille genügt definitiv. Und... es ist doch wirklich viiiel schöner ohne Kondom. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Russpelzx3
04.08.2016, 21:33

Ich finde diese Leute so lächerlich, die meinen man spürt keinen Unterschied xD

0

Ich verhüte seit 2 Jahren auch nur mit Pille und es ist noch nichts passiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?