Wie sicher ist die geschilderte Verhütungsmethode?

5 Antworten

-Kondom mit Coitus Interruptus

Unsinnig.

-wenn es ein Vorspiel gibt: zwischen Vorspiel und Sex werden Stellen, wo Lusttropfen sein könnten mit Wasser abgewaschen

Wenn man das Kondom überzieht, sobald der Penis steif ist (so sollte man es machen), völlig überflüssig. Und du wäscht dich zwischen Vorspiel und Akt? Das muss doch ungeheuer abtörnend sein.

-Sex nur vor und nach fruchtbaren Tagen

Funktioniert nur, wenn man den Zeitpunkt des Eisprungs zu 100% genau bestimmen kann... also nicht per App oder durch Berechnen.

Das Risiko ist 50 zu 50.

Wenn Du damit leben kannst, schwanger zu werden, bleib dabei. Wenn nicht, solltest Du über sichere Verhütungsmittel nachdenken.

Wieso interruptus wenn du ein Kondom bentutz?

Wenn du solche Angst hast schwanger zu werden, und soooooo wenig Wissen und dafür sooooo viel UNREIFE besitzt, dann lass dich anständig aufklären und NIMM DIE PILLE DAMIT DU DICH NICHT FORTPFLANZT

Hormonfreie Verhütung mit 17

Liebe Gute frage- community, da ich bisher durch die verhütungsmethode mit der pille an unangenehmen nebenwirkungen wie gewichtszunahme, psychische probleme etc. gelitten habe, habe ich diese abgesetzt und möchte nun auf eine hormonfreie verhütungsmethode umsteigen. Ich habe mich schon über gyne fix kupferkette, spirale etc informiert und bei einigen frauenarztpraxen angerufen, aber dort teilte man mir mit das jegliche form von kupferspirale gynefix etc. nicht möglich wäre, da ich mit 17 jahren noch zu jung ( eigriff erst ab 25) und somit meine gebärmutter noch nicht augereift wäre um so einen eingriff durchzuführen. Jetzt bin ich ziemlich verzweifelt weil ich schnellstmöglich eine sichere und HORMONFREIE verhütungsmethode benötige. Ich habe einen freund und kondome coitus interruptus kalerndermetode diaphragma etc sind uns einfach zu unsicher! würde mich über hilfreiche antworten und erfahrungen wirklich freuen und danke schon im vorraus:) p.s.: gibt es denn frauenärzte die die gyne fix schon mit 17 setzen oder gilt es allgemein dass unter 25 nichts gemacht werden kann/darf

...zur Frage

Nach Koitus Interruptus kurz vorm Eisprung Pille danach wirkungsvoll?

Hallo, ich hatte heute mit meiner Freundin einen Koitus Interruptus, dumm und naiv wie wir beide waren/sind haben wir gedacht davon wird man nicht unbedingt schwanger. Nun nachdem sie mir gesagt hatte das sie vor 2 Wochen ihre Tage hatte wurde ich natürlich hellhörig. Nach 2 Wochen ist man laut meines Wissensstandes am fruchtbarsten. Nach einiger Recherche dann im Internet fand ich heraus das diese verhütungsmethode sich Koitus Interruptus nennt, und nicht einmal als Verhütungsmethode angesehen wird. Ich habe natürlich sie sofort darüber informiert und nun besprochen wie jetzt zu handeln ist. Die Pille Danach müsste nach weniger als 24 Stunden doch am Wirksamsten sein oder ?

Und ist die Wirkung nun stark ? Oder muss ich mir jetzt sorgen machen?

Eins ist nun sicher wir beide Informieren uns über Verhütung und verhinderung von Schwangerschaften. Ja es gilt vorher informieren ist besser. Aber meistens wird erst nach einem Schock dieses "hätte ich doch vorher...." aktiviert.

Vielen dank für eure Antworten schon einmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?