Wie sicher ist der TOR Browser?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist die sicherste Möglichkeit Anonym zu bleiben, die kostenlos verfügbar ist.

100 %-ige Sicherheit kann es aber nie geben, aber wenn es signifikant unsicher wäre, dann würde ihn keiner mehr benutzen.

Ein paar Sicherheitsregeln solltest du aber beachten -->

- NoScript immer aktiviert haben und NIE ausschalten, auch dann nicht, wenn Webseiten dir mitteilen, sie würde nur mit Scripts richtig arbeiten, dann diese Webseiten meiden.

- Keine Plugins oder Add-Ons nachträglich manuell nachinstallieren, die nicht von Anfang an beim TOR-Browser mit dabei waren, denn die können petzen, und das ist kein Scherz !

- Den Tor-Browser nicht im Vollbild-Modus betreiben, oder in einem benutzerdefinierten, sondern im Standard-Modus

Dieses Video anschauen und danach handeln -->

https://www.youtube.com/watch?v=SO7gaTRxTOU

Prinzipel sicherer als anderer dennoch kann immer bei egal welchem browser etwas abgezapft bzw. abgehört werden...und zwar an den Punkten an denen die Daten in den Browser rein und wieder rausgehen

Kommt drauf an als Hacker oder Virenverbreiter ist es sicher ansonsten.....ne, lass es lieber

Warum würdest davon abraten
wenn mann kein Hacker ist?

0

Was möchtest Du wissen?