Wie sicher ist der Beruf medizinische fachangestellte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Ich bin auch eine med. Fachangestellte und gebraucht werden wir immer. Aufstiegsmöglichkeiten hat man schon durch Schulungen im Abrechnungswesen usw. Bezahlung wird auch innerhalb der Praxen geregelt durch verschiedene Leistungsgruppen d.h. du bist super in allen Abrechnungsfragen oder Spitzenkraft im Labor oder hast viele interne Schulungen, so kannst du auch so mehr verdienen. Also ich mach meinen Job gerne und hab viel Spaß dabei. Es ist ein schöner Beruf und sehr vielseitig. Aber natürlich musst Du auch an die Abendsprechstunden und die Wochenenddienste denken. Aber man spricht sich halt ab, dann muss nicht immer die selbe. Also dann..... Cl.

Danke für deine Hilfe. : ) Ich bin zwar NOCH keine MFA aber ich will es mal werden! : D

0

Ich hoffe gut. Meine Tochter möchte nächstes Jahr eine Ausbildung zur MFA anfangen.

Was möchtest Du wissen?