Wie sicher ist allein ein Kondom beim Sex?

... komplette Frage anzeigen

22 Antworten

Deiner Mama ist aber schon klar das du wenn sie dir die Pille verbietet auch ohne jegliche Verhütung Sex habe könntest oder ^^ Dann hat sies ja geschafft... Wie alt bist du denn jetzt? Hast noch ne Weile vor dir vorm 18.?

Wie die anderen auch shcon alle geschrieben haben... sehr sicher. Ein geringes Risiko besteht zwar, aer wenn das Kondom platzt merkst du das schon. Solange ihrs nicht mit Koitus interruptus versucht ist alles gut :P

Hab bei meinem ersten Freund auch nicht die Pille genommen und 2 Jahre lang nur mit Kondom Sex gehabt. Das ist echt schön zu sehen das du dir darüber so viele Gedanken machst. Denk aber besser nicht allzu viel darüber nach. Vorm Sex ok, aber währenddessen besser komplett ausblenden. Denn wenn du dir beim Sex die ganze Zeit Gedanken darüber machst ob das Kondom reißen könnte, hast du mit Sicherheit kein Spaß...

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FaridbangBus
23.06.2011, 11:30

Ich würde mal sagen ein hoch auf den Koitus interruptus ^^

0

Besser als ein Kondom ist immer noch die Pille. Die Nebenwirkungen sind nicht so viele wie du vielleicht denkst und können durch die richtige Pillenwahl durch den Frauenarzt gewaltig minimiert werden. Ausserdem ist das von Frau zu Frau immer unterschiedlich. Es gibt Frauen die vertragen die Pille überhaupt nicht und andere spüren überhaupt nichts von einer Nebenwirkung. Kondome sind auch sicher aber es hängt sehr viel von der richtigen und rechtzeitigen Anwendung ab, bei der Pille brauchst du nur jeden Tag darandenken. Beim Sex mit Pille als Verhütung brauchst du dir sicher keine Sorgen machen wegen einer Schwangerschaft. Wenn du ohne Pille sex hast dann zerren die Sorgen wegen einer Schwangeschaft schon ziemlich an den Nerven und diese Nebenwirkung ist sicherlich nicht zu unterschätzen. Als Mutter wäre mir die Pille lieber als eine Schwangerschaft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ihr alles richtig macht ist die chance gleich 0 aber eig sind es so 99% sicherheit also schon sicher und wenn man besonders drauf aupsst kann eig nichts passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ein Kondom ist eigentlich die sicherste Methode zur Verhütung ! Sie schütz nicht nur vor einer Schwangerschaft sondern auch vor Krankheiten wie Aids. Ein Kondom sollte man zum Beispiel nie im Portmonaie aufbewahren, denn dann könnten schnell(auch kleine) Löcher ins Kondom kommen. Löcher können so klein sein, dass man sie erst bei genauem Hinsehen entdeckt. Also immer überprüfen ! Außerdem sollte es genau auf das Glied des Mannes passen. Und ein Kondom sollte nie doppelt genutzt werden. Am besten du kaufst Kondome von bekannten Marken wie Billy Boy oder Durex. Sie werden immer elektronisch geprüft und du kannst dir sicher sein, dass die Hersteller nicht "schummeln". Diese Kondome werden immer geprüft. Also keine Angst. Ein Kondom ist ziemlich sicher :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin zwar kein mädchen, aber beim arzt gibt es doch auch die anti-baby-pille ohne zustimmung der eltern, oder nicht? kondome sind schon sehr sehr sicher. solange nichts rausläuft und ihr auch sonst darauf achtet das dich kein sper.ma berührt und das verfallsdatum noch nicht erreicht ist, kann egtl nichts mehr passieren. das restrisiko liegt höchstens bei 0,0x prozent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von endlessdoubt
22.06.2011, 19:22

Ja, ich könnte sie mir verschreiben lassen, bin aber privat versichert, weshalb sie die Rechnung sehen würde.

0

Kondome sind absolut sicher, wenn man sie richtig und rechtzeitig anlegt. Platzen können sie eigentlich nicht - allerdings ist darauf zu achten, dass man sie beim anlegen nicht beschädigt - z.B. durch fingernägel etc. Wichtig ist einfach, dass man sie schon möglichst früh anlegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ja man kann grundsetzlich sagen, dass ein Kondom sicher ist. Die Chance ist nicht sehr hoch, dass es platzt und falls es platzen sollte, müsst ihr erstmal den richtigen Tag "erwischen", weil eine Frau nur 5-7 Tage im Monat schwanger werden kann.

Deine Mutter sollte sich vielleicht mal an den Kopf packen, ihrer Tochter die Pille zu verbieten, denn sie sollte sich darüber im Klaren sein, dass du auch ohne ihre Anweisung auf andere Mittel zurückgreifst und davon nicht Abzuhalten bist.

Deine Mutter sollte ihren Kopf einschalten und Bedenken, was richtig ist.

Kondome sollten sogar immer vorgezogen werden, da sie auch vor Geschlechtskrankheiten (im weitesten Sinne) schützen.

Lieben Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sieistneugierig
22.06.2011, 19:35

Da stimme ich voll und ganz zu! Es ist klar dass deine Mutter es nicht gern hat, dass ihr kind im jungen Alter schon Sex hat, aber ob mit oder ohne Pille, wirst du irgendwann dein erstes Mal haben und noch öfter. Also würde ich es lieber erlauben. Denn es ist sogar sichtlich vernünftiger dass du dir die Pille holen willst ! Ich finde es sehr verantwortungsvoll und das zeigt dass du etwas im Kopf hast. Aber wenn du nicht hinter dem Rücken deiner Mutter handeln möchtest dann benutzt ein Kondom und schau im Internet nach wie man seinen Eisprung berechnet. Das ist ziemlich hilfreich. Geb einfach mal in Google Zyklusrechner oder Eissprung ausrechnen ein. Auf manchen Seiten gibts ein Rechner der es für dich ausrechnet. Probier es einfach aus. Und an diesen Tagen solltest du kein Sex haben. Ich hoffe ich konnte dir mir meinem Roman helfen :D

0

Und ich war auch erst 16 als ich mir die Pille geholt habe, und meine Mama musste nicht mitkommen. Und du kannst dir die Pille sogar vom Hausarzt verschreiben lassen (Das mache ich immer)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reißen kann so ein Mäuseschlafsack immer mal, ist mir schon öffter passiert. Kaufe Markenware, zum Beispiel BillyBoy, die halten schon was aus. Und treibts nicht zu wild, dann gehen die Dinger nämlich schon mal gerne über den Jordan. Ansonsten ist das Condom eines der sichersten Verhütungsmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du brauchst deiner mutter nicht sagen das du die pille willst.kannst selbst zum frauenarzt gehen. :) ich hab die pille auch verschrieben bekommen, ohne das meine mutter dabei war. ein komdom ist nicht 100% sicher es könnte immer sein das es reißt etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du brauchst deine mutter nicht, um dir die pille verschreiben zu lassen. du kannst selbst zum arzt gehen. der kann dich dann auch am besten über jegliche risiken aufklären. ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von endlessdoubt
22.06.2011, 19:19

Ich bin privat versichert, sie wird die Rechnung sehen!

0
Kommentar von endlessdoubt
22.06.2011, 19:20

Ich bin privat versichert, sie wird die Rechnung sehen!

0

Schön, dass du darüber nachdenkst. Ja, Markenkondome sind sicher. Etwas anderes: wenn du panische Angst hast, ist das nicht förderlich, dann wirst du vermutlich keinen grossen Spass haben, ausser du kannst deine Angst ausblenden. Du brauchst mit Kondomen keine Angst zu haben. Aber richtig anziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondome sind recht unsicher -- der Pearl-Index ist 1-12, also 1%-12% Schwangerschaften pro Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondom ca 99,9%

Also ausreichend eigentlich, aber die 100% hast du nie, es besteht immer die Gefahr, dass ein heiliger Geist dich schwängert.

Ist dein Freund zufällig Zimmermann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst für nicht so schlaue Mitbürger ist das Kondom 100% sicher. Aber es gibt immer wieder auch solche die zu blöde sind einen Eimer Wasser um zu kippen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondome sind bis zu 99,42% (im Idealfall) sicher.

Achtet auf das CE-Prüfzeichen und das das Haltbarkeitsdatum nicht überschritten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

99 % , außer jemand macht mit einer nadel aus spaß löscher rein .. oder eine falsche produktion .. aber trifft nur zu 1 % zu wie du siehst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die pille kannst du dir ab 14 ohne Erlaubnis deiner Eltern holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von endlessdoubt
22.06.2011, 19:18

Ja das schon, aber ich bin privat versichert und meine Mutter würde dann die Rechnung sehen.

0

Es ist sehr sicher und er muss ja nicht unbedingt in deiner Vagina kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kondome sind sehr sicher.

Aber warum will deine Mutter nicht dass du die Pille nimmst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von endlessdoubt
22.06.2011, 19:25

Ich weiß es nicht genau, aber sie blockt total ab, ich kanns dir nicht sagen.

0

Was möchtest Du wissen?