Wie setzte ich die Kommas richtig?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alles richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor und würde ich noch ein Komma setzen - Man setzt auch Kommas vor einem "und", wenn ein Nebensatzglied vor dem "und" endet - so hab ich das zumindest im Kopf ^^

Persönlich kenne ich bisher einige Ihrer Haus- und Gebrauchsgegenstände, weiß aber auch, dass Sie international tätig sind, und zu den großen und namhaften Unternehmen, unter anderem in der Kraftfahrzeug- und Industrietechnik, gehören.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von konstanze85
10.03.2016, 13:12

Das ist eine Aufzählung, die durch ein und verbunden ist. Da muss kein Komma hin.

0
Kommentar von Homogensis
10.03.2016, 13:58

Vor dem und muss nie ein Komma, man kann es auch nur dann setzen, wenn der folgende Teil alleine stehen könnte, bzw Hauptsatzstruktur hat.

0

Richtig so:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das letzte Komma hinter Industrietechnik ist definitiv überflüssig. An sonsten passt es. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel079
10.03.2016, 13:06

Einen eingeschobenen Satz muss man mit einem Komma beginnen und auch beenden, wenn mich nicht alles täuscht :)

2

Was möchtest Du wissen?