wie setzt man den Satz properare ex Troianos vident urbe Graeci ins AcI?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, die Bestandteile des AcI sind ja vorhanden. Die Satzstellung ist allerdings mehr als untypisch, daher denke ich mal, es geht dir um eine klarere Anordnung!?

Graeci Troianos ex urbe properare vident.

- Die Griechen sehen (, dass) die Trojaner aus der Stadt eilen.

Schönen Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sehen , dass ... Bei den restlichen Vokabeln bin ich mir nicht mehr so sicher

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie sehen , dass die Trojaner aus der Stadt der Griechen eilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SilvercrafterHD
25.11.2015, 18:00

Habe mal doch was gewagt. Hoffe es hilft dir weiter

0
Kommentar von Zephyr711
25.11.2015, 18:28

Naja, fast. Graecorum wäre der Genitiv, den du hier übersetzt hast.

Graeci ist hier wohl eher der Nominativ Plural.

zudem ergibt deine Übersetzung im Hinblick auf den historischen Kontext vermutlich weniger Sinn. ;-)

1
Kommentar von SilvercrafterHD
25.11.2015, 18:29

jo das war mir auch iwie komisch aber hauptsache die bildung mit dem aci stimmt.

1
Kommentar von SilvercrafterHD
25.11.2015, 18:32

Außerdem habe ich nicht ganz verstanden ob ich für die Person den Satz richtig stellen soll oder richtig ins aci übersetzen soll und da im normalen unterricht eher selten vom deutschen ins lateinische oder sätze im latein bildet war ich mir noch mehr unsicher.

0

Was möchtest Du wissen?