wie setzt ein Architekt die Wünsche des Bauherrns durch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Planer hat in der Regel soviel statisches Verständnis, dass er zumindest das statische Prinzip in seine Planung einbaut. Die Dimensionierung ist dann das andere. Die Bauvorschriften kennt der Planer ebenfalls und realisiert diese und die Baufirma hat einfach nur auszuführen laut Planung und Statik.

Jan989 01.07.2014, 09:43

danke :)

0

Das kommt alles in einen Topf. Schütteln. Und raus kommt ein Kompromiss mit dem Alle einverstanden sind.

Jan989 30.06.2014, 15:48

danke für diesen hilfreiche Beitrag ;)

0

Das von den Statikern und der Baubehörde sind keine Vorschläge..... Das sind Vorschriften, an die der Architekt sich zu halten hat.

Was die nicht abnicken, kann der Architekt nicht durchsetzen

Was möchtest Du wissen?