Wie setzen sich eigentlich die Steuern zusammen, die man für einen Flug bezahlen muss?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man sollte hier vielleicht auch mal ergänzend anmerken, dass es sich eigentlich nicht um Steuern handelt, da solche nur vom Staat erhoben werden. Hier handelt es sich jedoch um Gebühren, die von Wirtschaftsunternehmen eingefordert werden.

Die Taxes sind ein echt kompliziertes Thema. Sie setzen sich in der Tat aus Abflug- und Landegebühren zusammen, z.b. für Sicherheitskontrollen, Maßnahmen für Lärmschutz etc. Da der Flugverkehr in den letzten Jahren stark angezogen hat, steigen auch diese Gebühren (gerade bei Themen wie dem erwähnten Lärmschutz, oder den gestiegenen Sicherheitschecks nach 9/11).

Die verschiedenen Gebühren sind von Flughafen zu Flughafen unterschiedlich, von Land zu Land auch noch. Wenn Du nach USA fliegst, zahlt Du ggfs ca 10 verschiedene Gebühren. Ist ein Riesen-Wirrwarr, leider. Vor allem zahlst Du halt doppelt: jeweils für Abflug und Landung, und das Hin und zurück. Aber leider kommt man nicht drumrum :-(((

aber was solls ... wenn man für nen Billigflug insgesamt 25-30 Euro zahlt (Flug+Gebühren) ist das ja wohl verkraftbar

0

Was möchtest Du wissen?