Wie setze ich meinen Mac neu auf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ganz einfach: Von der Install-Disc booten (also beim Einschalten des Rechners mit eingelegter Install-Disc die "C"-Taste gedrückt halten), dann die Sprache auswählen und danach in der Menü-Leiste das Festplattendienstprogramm aufrufen. Damit löschst Du die interne Festplatte, beendest dann das FPDP und setzt danach die Installation fort.

Wichtige Daten solltest Du vorher auf einem externen Medium sichern.

musst du eigentlich nie machen...

Hast du Probleme?

Vielleicht reicht ja schon die Rechte mit dem Festplatten-Dienstprogramm (Ordner Programme, Unterordner Dienstprogramme) zu reparieren und dann alle Updates mit der Software-Aktualisierung zu laden und installieren (oben im Apfel).

Neuinstallation ist nur nötig, wenn du ein Gerät verkaufen willst, um deine Daten zu löschen. Dann solltest du aber unbedingt mit dem Festplatten-Dienstprogramm löschen und mindestens einmal mit Nullen überschreiben, bevor du das System dann neu installierst.

1) Wichtig!! Zuallererst Backup der persönlichen Daten machen

2) Von der Installationsdisk booten

3) Festplatte formatieren ggf. genügt löschen, da das bei 250 GB Festplatten schon 1 bis 2 Stunden dauern kann!

4) System neu aufspielen

5) Programme aufspielen

6) Daten aufspielen

Was möchtest Du wissen?