Wie setze ich mein Computer in den Auslieferzustand zurück?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dafür gibt es das Handbuch, befindet sich bestimmt auch als PDF-Datei auf dem PC.

Eine Systemwiederherstellun wenn man den PC / Laptop auf Auslieferungszustand setzen will? Oh, man ist das falsch.

0

Die Einstellungen vom Anfang kannst du alle später nachholen.

  • Systemsteuerung> Benutzerkonten (Bitte für die Benutzer Passwörter vergeben. das braucht man fürs Netzwerk zwingend)

  • Systemsteuerung> System> Erweiterte Systemeinstellungen> Computername

  • Systemsteuerung> Netzwerk und Freigabecenter

Den Auslieferungszustand stellt man nur wieder her, wenn man den Computer verkaufen oder zurückgeben will - nachdem man die persönlichen Daten geschreddert hat. Zum Schreddern empfehle ich Acronis Drive Cleanser. Möglichst die Partition die die Windows Instalationsdateien enthält nicht schreddern. Geschreddert werden muss alles was unter "Users" gespeichert wurde. Man kann auch hergehen und mit Freecommander nur den Ordner "Users schreddern. Man braucht dafür entweder ein anderes System oder eine Windows-Installation in einer Anderen Festplattenpartition.

Da ist es bei Dell von Laptop zu Laptop unterschiedlich...

Versuch mal mit F8, dann Advanced Boot Options, dann Repair Your Computer. Nun auf Next>Weiter und dann solltest du Dell Factory Image Recovery and DataSafe options zu sehen bekommen.

Kann aber auch vom Betriebssystem abhängen. Also anders Bei XP und anders bei Vista oder 7. Wichtig ist auch welches bei der Lieferung Vorinstalliert war, falls Du Änderungen vorgenommen hast.

gruß, MaxBenn

Du wirst aber nicht umher kommen, im Internet nachzusehen, wie Du durch die Recovery Partition Deinen PC zurücksetzen kannst, weil das von Hersteller zu Herstellermodell etwas unterschiedlich ist.

Das heißt, als Erstes muss ich rausfinden was für ein Modell ich besitze?

0

Na, über Systemwiederherstellung geht alles automatisch, dafür gibt es diese Funktion.

0
@berni01

Jetzt hab ichs ! Mein Modell ist das Inspiron 570 von Dell. Wie muss ich nun fortfahren?

0
@berni01

Den einzigen Rücksetzpunkt den ich dabei finde ist von heute Abend, als ich ein Programm deinstalliert habe. Ich möchte aber komplett alles von vorn beginnen, als wäre es ein neuer Computer, mit allen Standarteinstellungen und so weiter.

0
@berni01

Witzbold,nichts geht automatisch,wenn er auf "null" gehen möchte,

0
@Wirker

ich hab gerade etwas gesucht im Internet, aber auch nicht wirklcih was gefunden. Auf der Herstellerseite ist unter Support der 570 leider nicht mit aufgeführt.

Hast Du nicht eine CD mit bekommen beim Kauf und ist da nicht ein PDF-Handbuch mit drauf?

0
@Wirker

Es geht logo automatisch, dieses setzt aber vor raus, dass nach der Erstinstallation eine Wiederherstellungspunkt gesetzt wurde und dieses setzte ich voraus. Den "Witzbold" kannst Du Dir sparen.

0

Das geht nur wenn du das System direkt nach der auslieferung gespiegelt hast

Das stimmt nicht. Computer werden in der Regel mit einem Setup-Programm ausgeliefert, das den Auslieferungszustand wiederherstellt, das heißt, Windows wird dann in der selben Weise vorinstalliert und alle Daten werden scheinbar gelöscht. Wenn man die Daten nicht geschreddert hat lassen sie sich, wenn sie noch nicht überschrieben sind, wiederherstellen.

0

ja nachdem was für pc. Bei manchen kann man beim einschalten z.b f11 drücken und mann kommt im recovery modus.

Was für pc hast du ? Marke Modell ?

Das mit dem F11 hab ich schon versucht, scheint bei mir nicht zu funktionieren. Meiner ist von Dell und wo ich das Modell ablesen kann weiß ich leider nicht :( Wie gesagt ich hab davon wirklich kaum eine Ahnung.

0

Was willst Du denn hier einen Laien empfehlen, halte ich persönlich für völlig verkehrt und Unsinnig

0

Gehe auf Systemwiederherstellung, hier steht alles und es geht automatisch

eine Systemwiederherstellung beseitigt aber keine Viren oder Trojaner.

0
@Sanjidoedel

ja dann setzt eine neue Festplatte ein. Neu formatieren und ab geht die Post.Was soll denn das ganze gelabere ,es gibt tausende von Antworten im Internet. Wenn gar nichts geht schmeiss die Kiste weg und kauf dir einen neuen,oder hast du etwas zu verbergen auf deinem Rechner ,was Papi oder Mami nicht sehen darf?

0

Was möchtest Du wissen?