Wie setze ich den y-Achsenabschnitt ein (Quadratische Funktionen)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

y-Achsenabschnitt ist der y-Wert bei x=0, also die Stelle, an der der Funktionsgraph die y-Achse schneidet.

Das hat nichts mit Deiner Aufgabe zu tun. Du sollst ermitteln, an welcher Stelle x der Funktionswert (der y-Wert) den Wert 12 annimmt. Dazu setzt Du einfach für y (=f(x)) den Wert 12 ein. Dann musst Du alles auf eine Seite bringen, damit Du ..x²...=0 erhältst. Dann kannst Du die ABC-Formel anwenden; oder teile noch durch den Wert vor dem x² und nutze die pq-Formel.

Für y 12 einsetzen, also 12= deine Gleichung

Was möchtest Du wissen?