Wie senke ich die Lüfterleistung an meinem ASRock B85 Anniversary Mainboard?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn diese Regelung nicht an den Ausgängen für die Chassislüfter vorgesehen ist und im BIOS keine Option dafür vorhanden ist, dann kann man da auch nichts machen....

Da hat wohl der Systemdesigner / Systembauer etwas übertrieben und die falschen Zutaten für den Bau verwendet !? Ein "Home-Ready"-System ist das also nicht.

Die meissten besseren Mainboards haben eine aufwändige PWM-Regelung für den Lüfter, aber eben NUR für den CPU-Lüfter, nicht für die Chasisfans.

Die einzige Möglichkeit, wenn die Hardware (Mainboard) das nicht kann, ist eine zusätzliche temperaturgesteuerte externe Lüfterregelung....

Es wäre auch zu prüfen, ob eine dermaßen übertriebene Kühlung überhaupt notwendig ist, ob das Stillegen einiger Lüfter negative Folgen für das System hätte.... Nach meinen Erfahrungen hätte es das bei dem passend gewählten Gehäusedesign sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?