Wie seine Persönlichkeit entwickeln und Erolgreich werden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Vorhaben finde ich toll :-)

Wenn Du Dich entwickeln willst, dann heißt das ja auch, dass Du derzeit noch (in was alles?) verwickelt (alte Prägungen, altes Gedankengut, alte Verhaltensweisen.....) bist.

Mutig all das angehen, was Dir Angst macht. Genau das tun, was Du eigentlich vermeiden willst (vorab genau benennen). Bewusstseinserweiterung (sich vieles, auch über sich selbst, bewusst machen). Beobachte Dich selbst! Ändere Dich! Sei selbst die Veränderung, die Du Dir für Dein Leben wünscht! Spiele mit dem Leben und seinen Gesetzmäßigkeiten.

Erfolg folgt dem, der sich selbst folgt.

Elektro20 02.02.2015, 21:03

Hey,

Danke für deine Antwort :)

Ja , alles was du bereits aufgeführt hast, ist genau das woran ich arbeiten will.

Ich suche bloß mein Tool (Werkzeug) um diese Ziele zu erreichen.

0
Sonja66 02.02.2015, 21:03
@Elektro20

Ich verstehe nicht, was Du suchst, aber erkläre es mir doch, wenn Du möchtest.

Grundsätzlich finde ich, dass einem das Leben an sich täglich viele Möglichkeiten für alles bietet. Also wie meinst Du das noch?

0
Elektro20 02.02.2015, 21:07
@Sonja66

Ich weiß nicht wirklich ,wie ich das ganze angehen soll bzw. umsetzen soll. Ich bin ziemlich unentschlossen mit meinen Entscheidungen im Leben. Ich weiß nicht ,wie ich Erfolgreich im Beruf werden kann.

0
Sonja66 02.02.2015, 21:10
@Elektro20

Also Du kennst doch Deine eigenen Ängste z.B. - oder? Diese können im Leben große Hindernisse sein, z.B. für eigenen Erfolg, die es zu überwinden gilt. Was vermeidest Du denn gerne?

Du stellst Dir Fragen? Findest darauf Antworten. Machst mutig das, wovor Du Angst hast - aber natürlich nicht die "gesunde" Angst, die Dich davor bewahrt, von einem 20-Meter-Turm ohne Sicherheit zu springen - Du verstehst doch - oder?

Was verstehst Du unter "unentschlossen mit Dir selbst"?

0
Elektro20 02.02.2015, 21:14
@Sonja66

Ich habe eine Ausbildung zum Elektroniker abgeschlossen und arbeite auch als solcher bzw. wurde übernommen.

Ich bin aber sehr unzufrieden. Da ich selber für mich merke ,das mir dieser Bereich nicht unbedingt gut liegt. Ich habe das verlangen ,gut zu sein und Erfolgreich zu sein. Bin mir aber unentschlossen , welche dinge mich besonders interessieren oder gut liegen.

Ich habe noch kein klares Ziel in meinem Leben.

0
Sonja66 02.02.2015, 21:16
@Elektro20

Was wäre denn anders bzw. besser, sobald Du gut, besser bzw. erfolgreich(er) wärest? Was willst Du damit erreichen? Warum willst Du es sein?

Was Dir besondere Freude bereitet, liegt Dir gut und interessiert Dich. Aber man weiß nicht immer alles auf einmal. Einiges ergibt sich so im Laufe des Lebens. Und man will nicht ein Leben lang das Gleiche, sondern ändert auch mal seine Vorlieben.

0
ChaseYourGoals 02.02.2015, 21:17
@Elektro20

Du musst wissen, was du im Kern willst.

Welches Gefühl.

Wir Menschen wollen Gefühle, die durch eine Tätigkeit zum Ausdruck gebracht werden.

Beruflich erfolgreich sein ist sehr abstrakt und eine ziemlich ungenaue Zielformulierung.

Was würdest du z.B. unbezahlt machen, wenn du von heute auf morgen reich wärst?

Lerne dich selber kennen und führe immer wieder Selbstreflexion durch.

Aber du darfst nie stehen bleiben und musst dich auch schon mal entscheiden und etwas tun, um aus Fehlschlägen zu lernen.

Oft sind die Dinge nämlich ganz anders als man denkt.

Manche Motivationsgurus versuchen einem weiß zu machen, dass es so einfach ist. Man muss einfach genug tun. Chaka du schaffst es. Dann noch Feuerlaufen. Das ist aber Schwachsinn.

Jeder der zum wahren Erfolg und Größe gekommen ist, ist meistens durch viele Niederlagen und schmerz gegangen. Man darf das nicht als negatives anerkennen, sondern als Lehrmeister, dann hält man auch durch.

1
Elektro20 02.02.2015, 21:21
@Sonja66

Es ist mein persönlicher Traum. Es geht mir nicht um das Geld.. Das ist nebensächlich, aber auch nicht unwichtig. Es geht mir viel mehr darum in einer Tätigkeit aufzublühen und mein Leben damit zu genießen.

0
Elektro20 02.02.2015, 21:25
@ChaseYourGoals

Genau das ist der Punkt.. Wie lerne ich mich denn besser kennen. Ich denke schon seit Jahren über dieses Thema nach finde aber keine Lösung , bloß leere Worte. Ich denke ich werde meinen derzeitigen Beruf an den Nagel hängen und mich in einen anderen Bereich der mich bisher schon etwas interessiert hereinschnuppern. Meinst du sowas damit? dinge ausprobieren.

0
Sonja66 02.02.2015, 21:25
@Elektro20

So ein Ankommen. Endlich das zu machen, wofür man quasi geboren wurde. Das tun, was einen tief erfüllt. Seinen Traum leben und nicht nur davon träumen.

Du solltest vielleicht immer wieder darauf achten, wonach es Dich drängt. Was will aus Dir raus? Was will sich aus Dir heraus ausdrücken? Welche Themen (Zeitschriften, Filme, Gespräche...... interessieren Dich besonders? Was würdest Du sogar unentgeltlich tun, weil Du so heiß darauf bist? Was brauchst du, wie die Luft zum Atmen?

Das kann sich aber auch immer wieder mal ändern.

Habe Geduld beim Finden Deiner selbst. Kein Druck! Akzeptiere, dass Du es momentan nicht weißt.

0
Elektro20 02.02.2015, 21:29
@Sonja66

Vielen Dank Sonja. Du scheinst zu wissen wovon du sprichst.

1
Sonja66 02.02.2015, 21:32
@Elektro20

Ausprobieren ist unabdingbar, also absolut wichtig. Aber dazu mußt Du ja nicht stets gleich Deinen Beruf ändern, dies kannst Du ja auch in anderen Rahmen machen - Hobby, Freizeit und nur stundenweise.

Aber ich meine auch damit, dass Du immer wieder zur Ruhe kommen musst damit. Du willst es zu sehr, bist zu ungeduldig. So klappt das nicht. Du machst Dein ganzes Glück davon abhängig, aber dem ist nicht so! Akzeptiere, dass Du auf dem Weg dorthin bist, und währenddessen Du diesen Weg gehst, hast Du nicht ständig die totale Erfüllung, sondern auch Mangel und Leere. Solange Du das Gegenteil vom Gewünschten nicht ausreichend akzeptierst/annimmst, solange bleibst Du auch Deinem Ziel fern. Erkenne die Vorteile vom Gegenteil dessen, was Du Dir wünscht!

0
ChaseYourGoals 02.02.2015, 21:35
@Elektro20

Du brauchst eine fundamentale Veränderung.

Dein Unglück kommt nicht daher wo du denkst.

Der beste Coach in dem Bereich ist Orlando Owen.

Er gibt in seinen Podcasts über seinen Newsletter über 20 Stunden gratis Audiopodcasts frei, für die ich sogar bares zahlen würde.

Es geht auch viel darum, wie man mit Frauen erfolgreicher wird. Aber auch sehr viel um Beruf, das Leben an sich und Glück. Einfach um fundamentales und keine wischi waschi Binsenweisheiten à la gib niemals auf.

Diese Weisheiten stimmen zwar, aber nur im besonderen Kontext und mit anderen Weisheiten zusammenhängend UND zusätzlich müssen Sie auf dein Leben angepasst sein.

Du findest den Newsletter schon über Google wenn du Orlando Owen eingibst.

Weil er so viel gutes kostenlos macht, mache ich jetzt einfach mal etwas Werbung für Ihn.

Viel Erfolg auf deinem Lebensweg :-)

0
Elektro20 02.02.2015, 21:36
@Sonja66

Meinen Beruf will ich wechseln , weil er mich unglücklich macht unabhängig von dem Wunsch des Erfolges.

0
ChaseYourGoals 02.02.2015, 21:37
@Sonja66

Sonja, du scheinst dich ziemlich gut auszukennen in den Bereichen Lebensweisheit, Erfolg, Berufung und so weiter.

Hast du es dir angelesen, einen Mentoren gehabt oder war das Leben dein Lehrer. Oder alles. Würde mich mal interessieren. :-)

1
Sonja66 02.02.2015, 21:37
@Elektro20

Ja, ist ja recht, aber bedacht und nicht zu impulsiv. Gemach, gemach :-)

0
Sonja66 02.02.2015, 21:42
@ChaseYourGoals

Das Leben war mein Lehrer und ich ein mutiger und demütiger Schüler. Bin froh darüber :-) , obwohl es, wie Du ja auch bereits erwähnt hast, ein Weg durch die Hölle war - durch meine eigene natürlich. Gehört wohl mit dazu ;-)

Bücher habe ich auch, sie gaben mir Denkanstöße - aber das eigene Leben ist doch immer so individuell, also jeder muß seinen eigenen Fall bearbeiten - so viele Bücher gibt es dann doch nicht. Bücher können sachlich berichten, in der eigenen Realtität sollte man sich dann selbst zurechtfinden können. Die feinen Hintergründe kennt man auch selbst am besten.

Mentor wäre ein Traum gewesen. Aber durch meinen "Alleingang" kenne ich so viele Feinheiten nun und habe alles sehr tief verstanden.

0
Sonja66 02.02.2015, 21:45
@Elektro20

Ich nehme mir viel Zeit für die Auseinandersetzung mit mir selbst, dem Leben mit seinen Gesetzen. Also von nix kommt nix! Wie ein Studium ist das. Da bleibt halt mal der Fernseher oder andere Ablenkung unbeachtet und so...... Also es war schon echte Arbeit :-)

Gefragte Eigeschaften dafür sind: Mut, Ausdauer, Ehrlichkeit, Demut, Zielstrebigkeit, Eigenliebe ..........

0
Elektro20 02.02.2015, 21:48
@Sonja66

Bist du denn Glücklich mit dir und deinem Leben?

0
ChaseYourGoals 02.02.2015, 21:49
@Elektro20

Elektro20

Ich kann dir noch die 16 Erfolgsgesetze von Napoleon Hill empfehlen.

(kostenlos als PDF, einfach googeln :D)

Es ist das beste Buch, was überhaupt über Erfolg existiert.

Erst dieses Buch veranlasste mich mein Leben in die Hand zu nehmen.

Denn es ist eines der wenigen Bücher, wo die wichtigsten Bausteine erwähnt werden und sich wie Puzzleteile zusammenfügen. Auf einmal ergibt alles Sinn.

Außerdem ist es interessant zu lesen, weil es aus einer anderen Zeit kommt und der Autor weltbekannte Erfinder wie Thomas A. Edison oder Henry Ford kannte. Verrückt, oder?

So war meine Erfahrung und es war bei vielen weiteren dieselbige.

Wenn du die Disziplin hast es durchzulesen wird es dir viel Leid ersparen. :D

Wer durch die Anwendung der 16 beschriebenen Erfolgsgesetze nicht erfolgreich wird, wird es nie werden.

1
Sonja66 02.02.2015, 21:51
@Elektro20

Ja, schon. Bin glücklich. Aber nicht wunschlos glücklich. Das wäre doch ein Alptraum - oder? Ganz oft zufrieden bin ich - das ist auch ein bereicherndes Gefühl. Ich bin total fasziniert von all den Lebens- und Schicksalsgesetzen. Einfach Hammer, was es da gibt und was alles geht und wie alles funktioniert. Es ist wie ein großer Schatz für mich, dass ich wissen darf, wie manche Gesetze so wirken und wie man sie anwenden kann. Dabei geht es dann auch viel um Zeichen- und Symbolsprache. Super interessant für mich :-)

0
Sonja66 02.02.2015, 22:16
@Sonja66

Und noch was: Du hast derzeit Angst davor, unwissend zu sein, also nichts über Deinen Dich erfüllenden Traum zu wissen - das ist Dein eigentliches Problem - Deine eigenen Gedanken darüber. Öffne Dich für das Nichtswissen. Versuche zu vertrauen. Komme in Frieden mit der Ungewissheit, bringt sie doch auch Spannung in Dein Leben! Stelle Dir doch einfach nur das Gegenteil vor: Du weißt alles über Dein künftiges Leben.

Und weiter möchte ich noch anmerken, dass Du noch bedenken solltest, dass es nicht Dein Beruf ist, der Dich unglücklich macht, sondern Deine eigenen Gedanken über Deine momentane Situation. Könntest Du offener werden und auch all die Vorteile darin erkennen, so wärest Du froh über alles! Alles ist Dir schließlich zu treuen Diensten und wenn Du Dich bei allem fleißig selbst beobachtest, so findest Du die heiß begehrten Antworten.

Der Weg ist das Ziel.

Deine Gedanken sind Deine Zukunft! Beobachte Deine Gedanken und überprüfe sie auf zu viel Weite oder zu viel Enge hin. Finde die goldene Mitte davon.

0
Elektro20 02.02.2015, 22:16
@ChaseYourGoals

Hey, danke

Mich interessieren Leute die den gleichen Weg gehen wollen wie ich.

Ich will gerne Charaktere wie eure mal außerhalb der Virtuellen-Welt kennen lernen. Leider finde ich oft bloß diese Party peoples die ihr Leben meiner Meinung nach sinnlos vergeuden.

0

Ich bin auf einigen Gebieten Experte.

Ich kann dir die besten Bücher als PDF Gratis zuschicken. Habe in jedem der gleich beschriebenen Bereiche über 50 Bücher gelesen und viel Praxiserfahrung.

  • Ziele erreichen

  • Frauen verführen/tolle Beziehung führen (mit dem Wissen kannst du alles: Eine tolle Beziehung mit einer bildhübschen Frau, die zu dir passt; One night Stands und so weiter.

  • Muskelaufbau (hier weiß ich die allerwichtigsten Grundlagen für maximales Muskelwachstum ohne Steroide)

  • Selbstbewusstsein aufbauen

  • Körpersprache

  • NLP

  • Egolosigkeit, ohne materielles glücklich sein

Schreibe einfach, über was du etwas wissen willst, dann adde ich dich als Freund und schicke dir die Sachen zu.

Sonja66 02.02.2015, 21:02

Und all Dein Erfolg trieb Dich hier rein?

0
ChaseYourGoals 02.02.2015, 21:06
@Sonja66

Erfolg in jedem Bereich hat Kehrseiten.

Als ich begann mit dem weiblichen Geschlecht besser zu werden wurde ich gestalkt und bei Whatsapp zugespamt.

Am Anfang schmeichelt das, irgendwann nervt es.

Du hast viele Neider und Leute, die dich aus neid extra schlecht machen.

Bin auf gebieten erfolgreich, auf die ich mich glasklar fokussiert habe.

Jeder hat seine eigenen Prioritäten.

Das wichtigste ist, dass die Ziele zu einem passen und man damit erfüllt ist & daraus lernt.

1
ChaseYourGoals 02.02.2015, 21:08
@Elektro20

Ich gebe dir meine Adresse. Kannst mich gerne besuchen, wenn du skeptisch bist. Ich brauche mich nicht zu verstecken. Z.B. bin ich im finanziellen Bereich noch nicht erfolgreich. Mit den restlichen Lebensbereichen bin ich aber ziemlich glücklich. Ich bin unglaublich Selbstbewusst. Das klingt immer so arrogant, wenn man es sagt. Ist aber nicht so gemeint. Will für jeden das Beste :)

0

Was möchtest Du wissen?