Wie seid Ihr von der Droge Crystal weg gekommen?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

*Ich nehme an,das da nur der Arzt helfen kann.Erst wird der Körper entgiftet,dann geht es in eine Entzugsklinik.Sorry,ich bin ein Laie.ich mutmaße nur.

9

Lieber Felixie, ichhabe Deine Antwort als hilfreichste Antwort markiert. Heute erst weiß ich, dass ich auf Dich hätte hören sollen. Die Drogenberatung heute hat nichts gebracht. Sie haben mich raus geschickt und nur mit meinem volljährigen Sohn geredet. Ich solle ihm vertrauen. Ergebnis: neuer Termin Mitte Januar. Ich glaube, die nehmen die Sache nicht Ernst. Bin enttäuscht, dass alles so runter gespielt wird. Weiß nicht, ob ich ihn noch einmal dazu kriege, zum Arzt zu gehen. Habe mit viel Nerven alle Trümpfe ausgespielt, dass er heute überhaupt ins Auto gestiegen ist mit mir. Die ganze Familie weiß jetzt Bescheid und damit ist alles schon wieder irgendwie "legal" für ihn. Alles Gute

0
50
@katson

Es gibt leider Ärzte,die behandeln einen drogenabhängigen Menschen schlecht und herablassend.Geh weg von so einem Arzt,suche Dir einen anderen,wo Du das Gefühl hast,der hilft wirklich.Ich kann gut mit Dir fühlen,denn ich habe auch Söhne in dem Alter.Ich weiss,Du leidest mehr,als Dein Sohn.Gib nicht auf,Dein Junge muss in ein Krankenhaus zur Entgiftung,denn sonst stirbt er.

0

LOL Meth soll eine der Schlimmsten Drogen sein, die es gibt, da sie oft sehr billig hergestellt wird und sehr schnell zu geistigen Schäden führen kann, wenn du deinen Sohn noch so weit bringen willst, dass er in 20 Jahren weniogstens noch irgendeinen Beruf machen will, solltest du JETZT handeln und dich sofort an eine Klinik oder Drogenberatungsstelle wenden

Hab mich mal bei Google umgeschaut und einiges über diese Droge gelesen.Ehrlich,mir stellten sich die Nackenhaare auf.Das soll die schlimmste Droge überhaupt sein,sie zerstört den Geist und den Körper.Sie ist zusammengebraut aus dem grössten Dreck,den es gibt,unter anderen auch aus Kloreiniger.Dein Kind wird sterben,wenn ihr euch keine Hilfe sucht.Schlafmangel lässt das Gesicht unförmig werden,das Gewicht nimmt rapide ab,der Geist verwirrt sich ,lest mal selbst nach,es ist einfach nur schrecklich.

Einnahme von Vitamin B12 und D auf Dauer schädlich?

Ich bekomme alle 3 Wochen, schon über Jahre hinweg Vitamin B12 vom Hausarzt gespritzt. Jetzt kommt Vitamin D dazu. Das Vitamin D ist ja kein Vitamin sondern Homon. Hat jemand damit schon Erfahrung?

...zur Frage

Drogenentzug und Drogen-Träume?

Hallo, (Bin m/16...) Träume seid meinem Kalten entzug oft von Drogen (Cannabis, Ecstasy, Speed, Crystal Meth, LSD, Kokain, Pilze usw)

Woran liegt das? Habe auch scho n lange chronische Schizophrenie (minus Symtomatik)....

Ich habe im Traum so bock was zu ballern, aber in echt halte ich mich fehrn davon....

Wieso träune ich sowas?

...zur Frage

Warum schwitze ich jeden Tag im Gesicht?

Ich bin übergewichtig leider noch.. (w/16/158cm/79kg) doch ich Schwitze einfach jeden Tag am Gesicht obwohl ich mein Körper nicht wirklich anstrenge.. Zbs wenn ich mich vor dem spielgel Schminke und meine Schminke Auftage fang ich einfach so zu schwitzen am Gesicht aber das eben am Gesicht überall.. Oder wenn ich mal etwas schneller Laufe oder auch evtll normal Laufe paar min Schwitze ich wieder am Gesicht obwohl es auch nicht wirklich warm ist! Es ist sehr komisch kann es an meinem Gewicht liegen oder an was anderes? Hab mal gehoert es kann auch an was anderes liegen nur kann man es dann heilen das es aufhört ? Es nervt einfach immer zu schwitzen ohne einen Grund.. Weiss nicht mehr weiter und dann hab ich diese angst wenn es an was anders liegt ausser Gewicht das man es nicht heilen kann..

...zur Frage

Problem am rechten unterarm (elle und speiche)?

Immer wenn ich meinen arm nach links und rechts drehe kommt so ein komisches Geräusch in der armmitte. Als ob es ab und wieder an springt??!

...zur Frage

Mein Freund ist Meth abhängig, was soll ich tun?

Hallo Zusammen,

ich bin total verzweifelt und weiß nicht was ich tun soll. Mein Freund ist seit etwa zwei jahren drogenabhängig und konsumiert mehrfach pro tag crystal meth. wir kennen uns seit einem jahr und ich stecke so tief drin (gefühlsmäßig) das ich nicht einfach sagen kann, ok das wars mit uns. ich habe panische angst das er daran zu grunde geht und das wird er. der verfall ist nach einem jahr schon deutlich sichtbar. eingefallendes gesicht, die zähne bröckeln, und von der psychischen situation will ich gar nicht erst anfangen. das problem an der sache ist, das ich in berlin lebe und er in leipzig. er hat keinen job, bekommt kein geld mehr vom arbeitsamt weil er sich überhaupt nicht mehr motiviert bekommt dort hinzugehen. er sagt sogar es wäre ihm egal wenn er drauf geht, dann wäre wenigstens alles vorbei. wie kann ich ihm nur helfen? ich kann ihm doch nicht beim sterben zugucken. ich hoffe ihr habt einen rat für mich, denn meine freunde und familie machen mitlerweile total dicht bei dem thema.sie können es einfach nicht verstehen das ich das mitmache.

...zur Frage

Soll ich mit meinem Freund schlussmachen wegen seines Kindes?

Hallo ich und mein Freund sind seid 2 jahren zusammen. Es ist alles Perfekt bis auf sein Kind. Ich komme mit dem Kind (7 J.) nicht klar. Mein Freund ist alleinerziehender Vater. Also das Kind wohnt bei ihm. Anfangs fand ich das Kind total Süß aber mittlerweile regt es mich nur noch auf. Das Kind ist jedes 2 te wochenende bei seiner Mutter. Das ist für mich die schönste Zeit mit mein Freund. Wenn wir zu 3 sind bei mein Freund. Und wir schauen einen Film an ich darf dann nicht mit mein Freund kuscheln dann ist das Kind gleich beleidigt und will das sein Papa mit ihm kuschelt und nicht mit mir. Oder wenn er ihn ins Bett bringt eine Gutenacht geschichte vorließt und er weiß das ich da schlafe dann will er das sein Papa bei ihm bleibt und nicht mit mir zusammen schläft. Er regt mich mittlerweile nur noch auf. Das Kind hat warscheinlich Angst sein Papa an mich zu verlieren und ist eifersüchtig. Da seine echte Mutter ihm schon in stich gelassen hat. Aber so kann ich nich mit mein Freund weiter eine Beziehung führen. Wenn wir dann abends Sex haben wollen habe ich immer Angst wenn das Kind reinplatzt weil es nicht schlafen kann. Ich kann mich nicht entspannen. Mein Freund darf mich nicht mal anfassen vor dem Kind, nicht mal ein Kuss geben weil er sonst beledigt ist. Sonst ist das Kind lieb zu mir will mit mir spielen. Ich bekomme durch solche Aktionen so ein Ärger auf das Kind. Ich hoffe es gibt irgendjemand der das verstehen kann? Ich liebe mein Freund überalles und könnte mit ihm eine Familie vorstellen aber aber wegen dem Kind überlege ich mir ob das alles überhaupt Sinn macht ob ich nicht lieber Schluss machen soll wegen sein Kind. Weil so kann ich auch nicht weitermachen. Gibt es Frauen die das gleiche Problem haben? Ich hab keine Ahnung was ich tun soll :( Ich danke jeden der sich das durch ließt und mir tipps gibt wie ich weitermachen soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?