Wie seid ihr (Jugendliche) zusammen gekommen?

6 Antworten

Ich bin leider noch nicht vergeben, aber meine Schwester möchte gerne erzählen, deswegen übergebe ich jetzt an sie😄😇

Ich hab meinen Freund, hört sich ziemlich unromantisch an, beim Lasertag kennengelernt. Ich war Anfängerin und er hat mir schon die ganze Zeit Tipps gegeben und mir geholfen, als er gemerkt hat, dass ich das noch nicht so gut kann. Dann hat mich irgendeiner gegen eine Wand gestoßen und ich hab mir den Fuß verletzt und konnte nicht mehr laufen. Als er dann vorbeikam hat er sich um mich gekümmert und mich dann aus der Halle getragen. Obwohl er ja schon bezahlt hatte, ist er die ganze Zeit an meiner Seite geblieben und hat die restlichen Runden nicht mehr mit seinen Freunden gespielt (er war übrigens die ganze Zeit 1.) Als es dann da zu langweilig wurde, hat er mich zum Essen eingeladen und wir sind danach zu ihm nach Hause. Habe, zufällig, bei ihm übernachtet, weil ich irgendwann einfach sehr müde war und weil ich im Heim gewohnt habe, war das nur ein Anruf, dass ich nicht komme. Gibt eigentlich nichts unromantischeres als Lasertag aber er war so ein Gentleman, das es trotzdem schön war. Sind mittlerweile seit 1,5 Jahren immernoch sehr glücklich zusammen😇

Liebe Grüße, Anna😘 und Bella.

Ich hab meinen Freund über eine App kennengelernt. Wir haben eine Woche geschrieben und dann einen Tag zusammen verbracht (Spazieren gehen mit Hund und ein Brettspiel spielen). Am Abend haben wir uns geküsst und ab dann haben wir uns ständig getroffen und waren zusammen. (Ich war damals 18, er 23)

meine jetzige freundin hat ihre freundin angeschrieben sodass diese mich gefragt hatte auf wen ich stehe und dann sagte ich auf meine jetzige freundin und ja 

Was möchtest Du wissen?