Wie seht ihr diesen Altersunterschied?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hi,

es ist doch nicht wichtig, wir wir das finden, sondern wie ihr beide euch damit fühlt. 

Erzeugt es bei euch ein komisches Gefühl oder stört euch die Altersdifferenz nicht? Diese Fragen solltet ihr euch selbst beantworten. Ich selbst empfinde es als nicht schlimm. 

Weißt du, Liebe fragt nicht nach bestimmten Umständen. Wir sind vordergründig alle Menschen. Und wenn Attraktion und emotionale Sehnsucht da sind, dann kann man nicht viel dagegen tun.

Wichtig ist, dass ihr aufrichtig zueinander seid und ihr gegenseitig Rücksicht auf bestimmte Bedürfnisse/Einstellungen nehmt. 

Rechtlich gesehen solltet ihr mit der körperlichen Vereinigung noch warten, da du noch minderjährig bist und sie bereits volljährig. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelwithwings
10.07.2017, 16:56

ich bin die 18 jährige aber danke :)

0

Finde ich persönlich nicht "schlimm". Allerdings muss die Jüngere Person sich im Klaren sein, einige "Nachteile" in Kauf nehmen zu müssen. Beispielsweise darf der / die Ältere schon in die Disco oder auf vielen Veranstaltungen bis zum Ende bleiben, während der / die Jüngere das nicht darf.
Wenn die ältere Person ein Partymensch ist, dann wird das echt schwer. Das wär auch einer der Gründe, warum es bei mir und meinem Ex Freund damals nicht geklappt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelwithwings
09.07.2017, 18:48

ich bin die ältere Person und kein Party Mensch.

0
Kommentar von Angelwithwings
09.07.2017, 18:48

Nichtmal am 18. Geburtstag war ich feiern xD

0
Kommentar von Esdta
09.07.2017, 18:49

Das erleichtert die Sache.

0
Kommentar von Esdta
09.07.2017, 18:49

Mach dir nicht so viele Gedanken, das wird mit dem Altersunterschied funktionieren :)

0

Hallo,

Nein, das fände ich nicht schlimm. Wenn beide sich gut verstehen und geistig etwa auf der selben Höhe sind, wüsste ich auch nicht, was dagegen sprechen sollte.

Als ich 14 bzw. 15 war, war mein Freund 19 bzw. 20. Der Altersunterschied war für uns nie ein Problem.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an, wie alt beide sind. Wenn der eine 18 und der andere 21 ist, ist es nicht so groß.

Zwischen 15 und 18 ist schon ein enormer Altersunterschied. Liegt halt genau in der Pubertät. Mit 18 oder 21 ist man halt fast schon erwachsen, man hat einen gewissen Erfahrungsschatz und eine gewisse emotionale Reife.
Mit noch nicht mal 15 steckt man mitten in der Pubertät und ist noch ein halbes Kind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das "Mädchen" 2-3 Jahre jünger ist würde ich sagen, dass es kein großes Problem darstellt. Meistens sind die "Mädchen"/Frauen im Kopf sehr viel weiter. Das ist zwar individuell und kann auch ganz anders sein. Ich persönlich finde das aber auch in diesen Alter überhaupt kein Problem. Ich selbst hab schon genug Beziehungen gesehen bei denen die Partner mit 15 und 18 zusammen gekommen sind und auch heute mit 18 und 21 zusammen glücklich sind. Also warum nicht?!

Ich wünsche euch beiden viel Glück und das es bei euch genauso funktionier :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, finde das eher komisch, da das dann doch schon bisschen viel Altersunterschied in dem Alter ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weder theoretisch noch praktisch ein Problem. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehe ich kein Problem drin. Ist ja kein gewaltiger Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?