Wie seht ihr das mit Altersunterschied in einer Beziehung?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Je älter man wird, desto unwichtiger wird der Altersunterschied. 

Obschon man sich mit 14 noch eher vor einer Beziehung mit einem 16-jährigen zurückzieht, haben 20-jährige eher weniger Hemmungen vor einer Beziehung mit einem 22-jährigen, aber vielleicht mit einem 30-jährigen. Gleichermaßen sind 40-jährige meist offen für eine Beziehung mit einem 50-jährigen, es liegt eben am Alter.

Im Jugendalter sind 2/3 Jahre noch sehr viel - als Erwachsener überhaupt nicht mehr. Es liegt immer am eigenen Alter, wie viel Wichtigkeit der Altersunterschied tatsächlich hat.

Hallo, ich bin 20 und mein Partner ende 40.
Ich sehe Altersunterschiede daher natürlich lockerer an, als andere.
Durch unsere Beziehung habe ich gelerntn dass es wirklich nicht auf das Alter, sondern auf die Menschen ankommt.
Man kann nichts pauschal über Beziehungen sagen, aber ich habe zum Glück gute Erfahrungen damit gemacht.
LG

verityfabi 02.07.2017, 15:09

Dankeschön :) und viel Glück weiterhin

0
Cruzix1902 02.07.2017, 15:10

Bitte und danke :)

0

Hallo verityfabi, 

er wird auch sexuelles machen, bevor sie 18 Jahren ist. Das werden die beiden nicht aushalten und erlaubt ist es sowieso. Warum also warten, bis sie 18 Jahre alt ist? 

Bei einer Beziehung kommt es nicht auf das Alter drauf an, ob die Beziehung läuft oder nicht. Eine Beziehung ist nicht von den Zahlen 27 und 17 abhängig, sondern vom Vertrauen zwischen den Menschen, ihre Art mit Problemen umzugehen.. ihre Liebe und was da nicht noch alles zu zählt bei einer Beziehung. 

Versucht es. Wenn es scheitert, dann aus anderen Gründen, als wegen des Alters. ^^

Zudem bin ich 20 Jahre alt und mein Freund 45 Jahre alt. Wir sind seid 4 Jahren zusammen und hatten auch Sex, als ich 16 Jahre alt war. 

verityfabi 02.07.2017, 14:36

Danke und viel Glück weiterhin :)

0

Wenn es für beide passt, warum nicht. Eine ehemalige Klassenkameradin hatte mit Anfang 20 einen Anfang 60-jährigen geheiratet. Sie haben heute 3 Kinder und sind noch immer glücklich verheiratet. 

Für mich persönlich wäre ein so hoher Altersunterschied nichts. Mein Partner ist 2 Jahre älter und wir sind seit weit über 10 Jahre zusammen.

verityfabi 02.07.2017, 13:11

Oha das ist wirklich viel. aber das ist trotzdem sehr schön :) viel Glück weiterhin :)

0

Zehn Jahre Altersunterschied sind finde ich noch vertretbar, wobei es natürlich auch auf die Situation drauf ankommt.Bei 8 und 18 ist es natürlich nicht vertretbar und etwas ganz anderes als zB wie bei deiner Freundin 17 und 27.

verityfabi 02.07.2017, 13:12

Ja das stimmt. Danke :)

0

diese Frage nach dem Altersunterschied kommt hier mehrfach täglich , ist langsam langweilig ............... warum bitte kann das nicht jeder selbst entscheiden wie er /sie leben möchte , warum fragt man ständig andere Leute was die davon halten ? kann ich nicht nachvollziehen .............. wenn andere jetzt sagen würden das ist "schlimm, geht gar nicht, ist zu viel" dann macht man sofort Schluß , oder wie ? ;) ;)

 Meine frau ist 14 Jahre älter als ich.

Sind seid 31 Jahren glücklich miteinander.

Wenn es passt , dann passt es...oder auch nicht.

VG Yazz12

verityfabi 02.07.2017, 13:10

Danke. und viel Glück weiterhin :)

2
Yazz12 02.07.2017, 13:13
@verityfabi

Dankeschön...Dir wünsche ich auch ein glückliches Leben.

VG Yazz12

1

Wenn die Liebe da ist ist es doch ok

Ab 50 J. Unterschied wird es kritisch ...

verityfabi 02.07.2017, 13:08

Ja das ist logisch 😃😂

0

Wo die Liebe hinfällt.

Meine Eltern waren 12 Jahre aus einander.

Es kommt immer auf die Menschen drauf an was sie machen

Mein Mann ist 16j älter

ich bin 25, mein Freund 42

seit 2 Jahren zusammen und überglücklich

verityfabi 02.07.2017, 13:09

Das ist schön zu hören und viel Glück weiterhin :)

1

Was möchtest Du wissen?