Wie sehr verbreitet sich Schimmel, wenn er entstanden ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durch die Sporen verbreitet sich Schimmel relativ rasch. Nun kommt es darauf an, welche Umgebungsbedingungen herrschen, damit er sich ausbreiten kann. Wenn die Luftfeuchtigkeit nich zu hoch ist und ein gewisser Luftzug herscht, ist die Gefahr geringer dass er dort wächst und sich ausbreitet. Wenn die Umgebung warm und feucht ist, gedeit der Schimmel prima.

Nach Entstehung ist geheizt worden bei geöffnetem Fenster

0
@chocoli

Die Pilzsporen können lange überleben ohne dass Sie sich weiter vermehren, ahnlich wie samen die erst nach einer gewissen zeit anfangen zu wachsen wenn Du sie giesst.

Wenn die Umgebungsbedingungen nicht "Schimmelfreundlich" ist, wachst der Schimmel nicht weiter und ist einfach da.

Vor allem an Aussenwänden verbreitet sich der Schimmel gerne, da die Warme, feute Raumtemperatur auf die kalten Aussenwände trifft. Irgendwo dazwischen kondensiert die Feuchtigkeit (Taupunkt) und dies ist ein guter Nahrboden für Schimmel.

Aus diesem Grund, wird bei Isolationen auf der Innenseite eine Dampfsperre angebracht, welche verhindert, dass die Feuchtigkeit in die Isolation oder Mauerwerk dringt und dort kondensiert und Feuchtigkeitsschäden verursacht.

0
@ciao01

Danke ciao01! Du bist ja der volle Experte! Ich denke, wir kommen nicht um einen entsprechenden Gutachter herum. Solange Pilzsporen lange überleben können, besteht doch immer - wenn der Schimmel erst entstanden ist - Gefahr, dass er wieder kommt. Es sei denn man tauscht aus!

0
@chocoli

Wenn sich der Schimmel nicht mehr ausbreitet kannst Du den Aufwand sparen. Selbst wenn Du alles austauschst und die Umgebungsbedingungen immer noch "Schimmelfreundlich" ist, kann sich nach einiger Zeit wieder Schimmel bilden.

Besser ist zuerst die Umgebungsbedingungen anpassen und dann den Schimmel beseitigen.

0

Wie schnell sich der Schimmel verbreitet kommt auf die Umgebung an, zB die Feuchtigkeit.

Es ist ja Schimmel an mehreren Stellen entstanden. Um ein befallenes Fenster. Ein gegenüberliegendes Fenster wurde zur Lüftung geöffnet worden. Es wurde gelüftet und geheizt danach.

0

schimmelsporen verteilen sich über die luft und können alles in ihrer nähe befallen

lg

Danke Xenja, aber d .h. dass dann doch der Schimmel überall sein kann, d.h. also doch im Estrich!

0

Was möchtest Du wissen?