wie sehr tuhen kaltwachsstreifen weh?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Unabhängig von den Schmerzen:

Ich bin zwar eine Frau, habe die Dinger allerdings auch schon ausprobiert. An den Beinen. Ergebnis war, dass das Zeug überhaupt nichts gebracht hat und die Hälfte des Wachses an der Haut kleben blieb. Die Entfernung ist 'ne Kunst, die beiliegenden Tücher machen Sauerei.

Schmerzhaft war es auch, eben weil das ganze Zeug kleben blieb. Und wenn ich mir den Schmerz dann noch auf der Brust vorstelle...

Ich würde von den Streifen abraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, es tut nicht beim 1 mal weh, es tut immer weh ! Ist aber auszuhalten, da es nur ein kurzer (wenn auch heftiger) Schmerz ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim ersten Mal tut es immer weh!

Nimm ein Beißholz zwischen die Zähne, und dann kanst Du loslegen. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann jetzt nicht von der Brust reden, aber mir tat's an den Beinen sehr weh, aber ich bin auch 'n Weichei, ich denke, das kommt auf dein Schmerzempfinden an. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, ich könnte es mir denken! Diese Haut ist sicher sehr viel empfindlicher als die an den Waden! ;-)

Aber- wer schön sein will.... usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es tut verdammt weh, aber nur für ein paar Sekunden ;). Dafür muss es ja nur ca. alle 4 Wochen machen. Wer schön sein will, muss eben leiden xD.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also ich kanns nicht empfehlen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beiße auf ein Stück Holz drauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Bienerl 18.05.2010, 19:54

genial! loool

0

Was möchtest Du wissen?