Wie sehr schmeckt Kokosmilch aus den Gerichten vor?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du es das erset mal isst, schmeckst du die Kokos noch relativ doll raus. Aber man gewöhnt sich unheimlich schnell an den Geschmack. Es macht das gericht einfach ein wenig frischer. Es kommt aber natürlich auch darauf an, welche Kokosmilch du gekauft hast. Es gibt, was den Prozentanteil der Kokosmilch angeht große Unterschiede.

Hi Alex. Kokosmilch hat nicht diesen intensiven Geschmack wie das Kokosnussöl - es ist viel milder. Auch nicht wie das Kokosnussfleisch. Die Milch wird ja aus frischen Kokosraspeln, die man mit wenig Wasser 'wäscht' und danach ausdrückt, hergestellt. Da ist der Geschmack nicht mehr so intensiv. Aber herrlich für ein Curry oder überhaupt asiatische Gerichte mit den duftenden Gewürzen. LG!

natürlich schmeckt man die kokosmilch raus...ja und es schmeckt süßlich, es kommt darauf an, was du kochen willst...thailändisch, dann mache ich noch bestimmte gewürze dazu, dann wird es wieder scharf, mit der süße der milch kombiniert...ein himmlischer geschmack...

Kokosmilch gibt den Gerichten einen milden exotischen Geschmack. Besonders geeignet ist Kokosmilch in Asiatischen Soßen. Die Kokosmilch wird aber nicht pur verwendet , sondern je nach Soße mit Currypasten oder Erdnußpasten und vielen asiatischen Gewürzen abgeschmeckt. Wenn du noch nie mit Kokosmilch gekocht hast, dann koche beim ersten Mal nach Rezept, damit es dir auch gelingt.

es kommt darauf an wieviel du rein tust.

Was möchtest Du wissen?