WIE sehr schädigt es, die Haare zu färben?

Haare. - (Haare, Farbe, färben)

7 Antworten

Ich hoffe, dass du dich dann auch damit abfinden kannst, dass du alle vier Wochen deinen Ansatz nachfärben kannst... und das macht die Haare auf Dauer kaputt. Es kommt immer noch auf die Pflege und die Haarfarbe an, aber auf Dauer ist Färben meist nicht gut.

Also Haare färben ist auf Dauer nie gut.

Du sagst, dass du dunkelblonde/hellbraune Haare hast und um eine Farbe wie auf dem Bild zu bekommen, wirst du sie dennoch noch ein bisschen aufhellen lassen müssen, weil das sonst niemals so aussehen wird wie auf dem Bild. Für solche Farben braucht man ganz blonde Haare, damit das die Farbe ordentlich annimmt. Außerdem waschen sich diese, ich nenne es mal unnatürlichen Farben, extrem schnell wieder heraus, sodass du ständig nachfärben musst. Wenn du dir die Haare in einer normalen Haarfarbe (z.B. Schwarz, Braun, Rot) färbst, dann hält das ca. 5-6 Wochen, bis der Ansatz wieder nachgewachsen ist. Diese bunten Farben waschen sich allerdings wieder heraus, sodass du, wenn die Farbe durchgängig so intensiv wie auf dem Bild bleiben soll, alle 1-2 Wochen färben musst und das ist, wie du dir sicherlich denken kannst, auf Dauer nicht unbedingt das Beste für deine Haare.

hallo. ich bin Laborantin vom Beruf also jede Haarfarbe ist schädlich für die haare weil sie chemisch hergestellt ist. es gibt zwar Farben mit früchtenextrakt aber in wirklichkeit ist das alles nur rede in der Werbung. weil Ammoniak sorg dafür dass die haare die farbe aufsaugen was dazu führt dass die haare verlieren Keratin was für gesundes und starkes aussehn des haares sorg. mit den Keratin ist wie mit Zahnschmelz: ist er weg kann man das nicht mehr hollen. dann werden haare stroh glanzlos und in manchen fällen sogar zur haarausfall füren kann.

Haare färben/blondieren Erfahrung; was wird da gemacht?

Hey Leute, ich bin zurzeit mega unzufrieden mit meinen haaren, habe einen rotstichigen braunton und von natur aus dunkelblonde/hellbraune haare. Ich möchte mir jetzt meine Haare dunkelblond/hellblond also balayage färben lassen. Evtl Erfahrungen, was wird da gemacht? wird erst alles dunkelblond gefärbt und dann unten hellblond oder wie??

...zur Frage

so ein rot färben ohne erst zu blondieren?

Hallo! :-) ich möchte gerne genau so eine Haarfarbe wie in dem folgenden Bild! :) Doch da ich meine haare nicht mehr schädigen möchte, will ich möglichst auf blondieren verzichten..meine Haare sind hell braun( aber gefärbt). könnt ihr mir farben empfehlen, die diese bedingungen erfüllen? und auch nicht zuu schnell verblassen?

danke im vorraus, lg :-)

...zur Frage

Dunkelblonde Haare mit Directions?

Ich würde gerne mal meinere Haare mit Directions tönen mit der Farbe Lilac. Ich hab dunkelblonde Haare & bin mir bisschen unsicher wie es aussehen wird mit dunkelblond. Bin am überlegen, ob ich bisschen blondieren soll, aber möchte meine Haare nicht wirklich hart schädigen und weiss nicht ob es das wärt ist. Was meint ihr? Danke im voraus.

...zur Frage

Haare kurzweilig mit hausmitteln oder Wasserfarbe färben?

Würe gerne nur mal so zum spaß meine haare bunt machen. Das ganze sollte nach einmal waschen wieder vollständig rausgehen und die haare nicht alzu schädigen. Kann ich irgendwas, was ich im Haus hab nutzen? Wasserfarben, Ölkreide, Lebensmittel, etc. Wisst ihr was? Lg Jana

...zur Frage

Schwarze Haare ombre?

Hallo Ich habe aus Natur schwarze/sehr dunkle Haare. Sie gehen mir bis zur Taille und sind leider ziemlich dick. Ich würde mir gerne ombre färben lassen. Doch wie viel würde das kosten? Wie schädlich ist es für die Haare? Sollte ich noch irgendwas beachten?

Ich bedanke mich schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?