Wie sehr muss ich auf meine KH achten?

2 Antworten

Du willst Gewicht zunehmen aber kein fett zunehmen, das geht nicht. Du willst also Muskeln aufbauen aber da hat man am ende immer auch etwas mehr Fett als vorher. Ausserdem wird man nicht fett, nur weil man fette ist. Du musst sogar gesunde fette zu dir nehmen, sonst schadest du deinem Körper. Du kannst den ganzen tag fett essen und, es wird sich nichts an deinem Gewicht verändern, solange du nicht deine erlaubten Kalorien überschreitest.

Kohlenhydrate kannst du genauso viel essen. Es empfiehlt sich selbstverständlich, gesunde KH zu dich zu nehmen. Beispielweise aus Haferflocken oder Kartoffeln. Aber wenn du Muskeln aufbauen willst, brauchst du ja einen Kalorienüberschuss. Erreiche ihn mit möglichst viel eiweiß aber auch vielen Kohlenhydraten und einigen gesunden fetten.

1

Kohlenhydrate sollten möglichst nicht in Form von raffiniertem Zucker oder Weißmehl sondern aus Vollkornprodukten, Hülsenfrüchten oder Kartoffeln zu sich genommen werden. Dann sind sie aber die wichtigsten Kalorienlieferanten und sollten den größten Teil der Ernährung ausmachen.

Von Low Carb ist aus gesundheitlichen Gründen dringend abzuraten:

http://www.spiegel.de/gesundheit/ernaehrung/diaeten-low-carb-erhoeht-risiko-fuer-herzinfarkt-und-schlaganfall-a-841072.html

Abends allgemein keine Kohlenhydrate oder nur wenn man abnehmen will?

Hey,

Ich habe gehört KH am Abend sind nicht gut.

Mein Ziel ist NICHT das abnehmen, könnte ich am Abenf dann also "Normal" essen, oder sind KH am Abend generell schlecht?

...zur Frage

Welche Nahrungsergänzungsmittel für erfolgreiche Zunahme

Undzwar bin ich 17 Jahre alt und wiege bloß 56 Kilogramm bei einer größe von 1.77 :/. Ich mache Fitness, aber in letzter Zeit nicht mehr da ich der Meinung bin ohne Hilfsmittel nehm ich nicht wirklich zu.. Ich wollte mir Kreatin und Kohlenhydrate kaufen. Jetzt die Fragen: Sollte ich Kohlenhydrate nehmen oder Eiweiß? (vielleicht auch beides); Gibt es eventuell anderes um zuzunehmen?; Wieviel Masse muss ich zunehmen bis ich auf Muskelmasse umsteige? Falls ihr andere Tipps habt, ich freu mich über jede Hilfe, danke :).

...zur Frage

Wie nehme ich als großer Mensch, der viel Sport macht ab?

Hey,

ich bin 195cm groß und wiege derzeit 86kg, habe einen relativ geringen Prozentteil an Körperfett und treibe sehr viel Sport. Ich klettere/bouldere sehr viel (ca.3-4x die Woche) und würde, meinen bmi gerne ca. 2 Punkte senken, da dies beim Sport sehr hilfreich ist. Ich weiß leider nicht wie ich dieses Ziel konkret erreichrn kann und ersuche mir hier Hife.

...zur Frage

Wie kann ich ohne kaloriendefizit den körperfettanteil senken?

Hi bin m 27 und möchte muskeln aufbauen. War mit 1.77m größe bei den werten 63 kg 11%körperfett und 46% muskelmasse. Jetzt bin ich bei 69kg 14-15% körperfett und 45% muskelmasse. Mein sixpack ist so gut wie weg :( Hmm wie gesagt ich will muskeln aufbauen. Mir gefällt aber mein neuer körperfettgehalt garnicht. (Trainiere natürlich auch regelmäßig im studio und esse viel putenbrust magerquark banane apfel reis usw. )

...zur Frage

Was ist besser um Körperfett zu reduzieren low carb oder high carb/low fat?

Hallo Ich habe schon Erfahrungen mit low carb gemacht und mein Ziel erreicht, aber dann kam der jojo effekt darum hab ich garkeine Lust mehr auf solche diät formen. Viele sagen mach high carb low fat selbstverständlich mit einem kcal defizit. Was ist eurer Meinung nach besser ? Soll ich dann am abend die Kohlenhydrate weglassen bei der high carb/low fat diät ? Komplexe kohlenhydrate oder normale ? Mein Plan wäre 1,8g pro Kg eiweiss. 150-200g KH und 50g Fett mit einem kcal defizit von höchstens 400kcal. Wie sieht das mit ungesättigten und gesättigen fettsäuren aus ?

Freue mich auf hilfreiche Antworten

Gruss und danke

...zur Frage

An Muskeln zunehmen ohne Training?

Zurzeit nehme ich 3000+ kcal, 240g+ Kohlenhydrate und 120g+ Proteine am Tag zu mir um zuzunehmen. Ich gehe aber eher selten ins Fitnessstudio. Mein primäres Ziel ist der Aufbau meiner Armmuskulatur, da sie sehr dünn sind. Bringt die Einnahme der Proteine überhaupt was dann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?