Wie sehr geht's am Karneval in Köln wirklich ab?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alter Markt, Heumarkt, ganze Altstadt, Neumarkt, Ufer... Und darüber hinaus überall Veedelszüge.

Was du suchst ist vermutlich das Wiener Steffie.

Ich persönlich mache vorher immer Hamsterkäufe und schließe mich bis Aschermittwoch ein.

Das Ganze ist nur ein einziges riesiges Saufgelage mit wandelnden Schnapsleichen.

Einzig zwischen 10-13.00 geht es halbwegs, weshalb da auch die meisten Umzüge für Kinder sind.

Da kaum einer in Köln Rosenmontag arbeiten muss, ist auch Sonntag abend und Montag sehr viel los (Rosenmontagszug in der Innenstadt).

ACHTUNG: an Karneval sind in Köln sehr viele Strecken gesperrt was die U-Bahn und Busse (und Autos) betrifft - die kvb informiert auf der Website.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh einfach in die Innenstadt! Da ist überall was los. Am Alter Markt, am Heumarkt,... in der Altstadt... und in jeder Kneipe da im Umkreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?