Wie sehr belastet Zigaretten-Rauch die Umwelt und welche Nachteile hat es?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zigaretten sind ein 100% überflüssiges für einfache Bürger unnützes Produkt ... lediglich die Sehr Reichen $$$-Bosse der Tabak-Industrie ( alle Nichtraucher ^^ ) profitieren sehr davon

Wie sehr belastet Zigaretten-Rauch die Umwelt und welche Nachteile hat es?

Siehe GIFTE in Zigaretten incl. Radioaktivem Polonium 210 ( KGB-Morde, Atomkraft usw. )

auch die Produktion nach der Ernte des Tabaks zerstört die Umwelt

Für dessen Anbau die Landschaft zerstört & vergiftet wird

und es dürfen alle möglichen schädlichen Zusatzstoffe in Tabak ( & den Rest der Zigarette) gemischt werden & keine Zutatenliste - Nur bei Schwedischem Kautabak ist das anders, weil Kautabak in Schweden unter das Lebensmittelrecht fällt

->    youtube.com/watch?v=mfZuQ2sajoo&t=10m37s

auch die Verbrennungsabgase & der Müll schaden der Umwelt 

die Verbrennungsabgase Schaden auch Menschen & Tieren -> 1/4 aller Zigarertten Toten sind Passiv-Raucher ( Nichtraucher die Das Gift einatmen müssen) - Jährlich 6 millionen Tote durch Tabak = Jedes Jahr eine (offizielle) Holocaust-Einheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist weniger der Rauch sondern weggeworfene Stummel. Dabei ist der Filter an sich auch an sich kein Problem, sondern eher die Tabakreste die dran sind. Man raucht ja eine Zigarette nie ganz bis zum Filter, weil sonst dieser anfängt zu brennen und dann raucht man Plastik. Somit bleibt bei jeder Zigarette 5mm Tabak oder mehr zurück. Diese liegt dann rum und wird irgendwann nass. Nikotin ist wasserlöslich, sprich wenn ein Filter zb durch Regen oder einfach durch das auf dem Boden liegen nass wird, wird das Nikotin rausgespühlt und kann ins Grundwasser gelangen. Von da an gelangt es dann ins Trinkwasser. Lg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Rauch ist das kleinste Problem, er mischt sich den die übrigen Abgase von Autos, Flugzeugen, Fabriken und so weiter. Mit der nächsten Wäsche - Haar-/Klamottenwäsche des Rauchers bzw. Regenwäsche der Luft - geht er dann ins Grundwasser über und mischt sich mit dem Rest der Umweltverpestung.

Schlimmer sind die Kippen. Sie brauchen Jahre um zu verrotten und enthalten eine schlimme Mischung diverser Gifte (Google hiflt). Weggeworfene Kippen vergiften Kleinkinder und Tiere, der Regen wäscht das Gift auch ins Grundwasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?