Wie sehr achtet ihr aufs Aussehen wenn ihr neue Freunde machen wollt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich achte da null drauf - sehe aber selbst aus wie ein Autobus - vielleicht liegt's daran :P
Das ist übrigens ne Alterssache - die Erfahrung wird zeigen, dass je älter man wird - das Aussehen immer weniger Rolle spielt. Gepflegtheit noch eher - aber Aussehen - nein

ich nehme Kontakt mit Leuten gerne auf, die natürlich aussehen und wirken. Mit dem Bitchies will ich nichts machen, aber ich will auch nicht in die loser ecke. Die erkennt man schon teilweise, und ich weiss, dass es gemein klingt. Aber gerade am Anfang ist es echt super wichtig, einfach mit allen ein wenig Kontakt zu haben und sich zu recht zu finden. nach ner zeit kann man sich dann auf die Leute, die man am sympathischsten findet, konzentrieren :)

Also ich gehe da nicht nach dem Aussehen...

Ich schaue mal, wo ein Platz frei ist - zu wem ich mich setzen kann oder wer offen für ein Gespräch ist und dann ergibt sich eine Freundschaft oder eben nicht...

Die eine Person steigt darauf ein und die andere lehnt den Kontakt ab - das liegt ja nicht wirklich in meiner Macht... muss ich auch nicht unbedingt persönlich nehmen...

Demnach lasse ich mich meist auf die Menschen ein, die auf mich einsteigen...die an näherem/weiterem Kontakt interessiert zu sein scheinen....Wenn das nicht da ist, kann ich eh nicht viel machen....

Wenn keiner in der Klasse ist, der Interesse zeigt, bleib ich am Ende allein sitzen und das wäre dann schon auch öde... und auch etwas traurig... wenn man auch in den Pausen gar niemanden zum quatschen hat...

Man kann solche Situationen nicht immer beeinflussen - das Verhalten anderer Menschen liegt ja nicht in meiner Hand - nur mein Verhalten gegenüber anderen... mal passt es und mal nicht...

Was möchtest Du wissen?