Wie sehr achtet man auf die Hygiene des Partners in einer Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hygiene was ist das denn wieder für ein menschlicher Unfug? ;-)

Wie macht das die sonstige Welt, Tiere z.B.? Waschen Katzen vorher Mäuse bevor sie die fressen? Oder andere Tiere? Wie sieht es mit der Hygiene von Aasfressern aus, werden die alle krank oder sterben in kurzer Zeit?

Katzen lecken sich sogar noch sauber, unhygienischer geht es doch nicht mehr, oder? Wieso überleben die alle, haben keine Probleme?
Außerdem, als ich, meine Geschwister und Andere meiner Generation noch klein waren, spielten wir im Dreck, waren oft sehr schmutzig und Waschmaschinen, Deos und anderer Luxus gab es nicht. Trotzdem lebten wir gesünder als manche Nachkommen, die sich so schmutzig nicht mehr machen durften. Zufall?

Wie ist es bei Tieen die ein hundert mal besseres Geruchssystem haben als wir?

Tja Menschen halten sich für die klügsten Lebewesen der Welt ;-) Schaut man aber mal genauer hin, was diese angeblich klugen Lebewesen so alles zusammenspinnen, darf man da oftmals zweifeln ;-)

Okay, ich habe mich mal wieder unbeliebt gemacht, weil ich nur eine andere Meinung äußere als das was eine vermeindliche Mehrheit erwartet. Als sympatisch werden ja auch Menschen empfunden die einem nach dem Mund reden und singemäß unsympatisch sind alle Anderen. Menschlich halt ;-)

Ach nochwas fiel mir ein bezüglich unhygienisch. Urin wird oft als unhygienisch empfunden. Wird jedoch in gewissen Zusammenhängen als "Heilmittel" angesehen, verwendet. Wer nun argumentieren will, ja aber nur nach Reinung im Labor, darf das weiter glauben. Was gibt es da zu reinigen?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte der Partner bitte selbst drauf achten O.o

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?