Wie sehen sich menschen selber?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hey :) jeder mensch nimmt dinge und eben auch menschen anders wahr, du wirst dich selbst anders wahr nehmen,wie deine mutter und die wiederum anders als deine beste freundin etc. jedoch muss man unterscheiden: es gibt menschen die haben krankheiten,wie fettsucht oder bulimie, die sehen sich selsbt viiiel dünner oder dicker als sie eigentlich sind, und das kann lebensgefählich werden, hier ein link zu einem erschreckendem video:

und dann gibt es halt noch die geschmäcker, manchen gefallen dünne besser,manchen molligere,manchen dicke, und diese finden es schön wenn eine junge frau sehr dünn ist,während andere sich denken,ohje,die muss unbedingt mehr essen.

am wichtigsten ist es dass man sich selbst wohl fühlt, aber noch wichtiger ist,dass man gesund ist, denn dein körper hat dein leben in der hand.

zu dir: du bist wirklich sehr sehr schlank, es würde an die definitiv gesünder und schöner aussehen wenn du so 3-5kilo mehr hättest :) also schau mal nicht so viel aufs essen, auch wenn fastenzeit ist ;) hau rein! lass es dir schmecken! essen ist sowas tolles! :D

Es gibt nur sehr wenige Menschen, die nichts an sich selbst auszusetzen finden.

Figurmäßig haben viele ein falsches Körpergefühl, eine verzerrte Wahrnehmung. Sie lassen sich einreden oder reden sich selbst ein, zu dick zu sein, unförmig, was weiß ich.

Dafür sorgen nicht zuletzt diese ganzen Magermodelshows im Fernsehen.

Dein Gewicht ist fast zu wenig für deine Größe, ich kann mir nicht vorstellen, wo da Speck sein sollte. Und da auch keiner da sein wird, solltest du auch aufhören, was zu sehen, was nicht da ist, hm?

Hey,

jeder sieht sich anders, deswegen lässt sich deine Frage pauschal nur schlecht beantworten. Oft hängt es auch von der Psyche ab, wie man sich sieht. Dabei spielt das vorhandene Selbstbewusstsein eine sehr große Rolle. Ansichten und Meinungen sind niemals allgemein.

Wenn du selbstbewusster wirst, wird das alles kein Thema mehr für dich sein.

lg

WillSpliff 09.03.2014, 17:56

super antwort

ich kann ich aus persönlicher erfahrung sagen,dass

ich auch schon sinnlos überkritisch mit mir selbst war aber es gab auch zeiten wo selbstkritik angebracht gewesen wäre und ich das gar nicht an mir wahrgenommen hab (sprich ich fand alles gut so wie es war)

dein momentantes selbstwertgefühl spielt auf jedenfall ne zentrale rolle

1
WillSpliff 09.03.2014, 17:59
@WillSpliff

das was du als speck wahrnimmst kommt möglicherweise davon dass du zu wenig sport machst(muskeln) aber dein gewicht (und somit auch deine figur) ist top

1

Was möchtest Du wissen?