Wie sehen Menschen aus Schlesien aus? (Besondere Merkmale?)

1 Antwort

Wieso behaupten Polen sie seien Schlesier?

Wieso gibt es so viele Polen die behaupten Schlesier zu sein? Wenn man die Fakten nüchtern betrachtet kommt doch raus, dass: -die schlesische Kultur 1945 vernichtet wurde -Schlesien als Kulturraum nicht mehr existiert, siehe Punkt 1 -schlesisch als dialekt nicht mehr gesprochen wird da sich die Schlesier in dem gesamten heutigen Deutschland verteilt sind/waren und sich daher am dortigen deutschen Dialekt orientierten wie es für dialekte normal ist -schlesien als Region zu Polen gehört aber trotzdem die Kultur dort vernichtet wurde umd von der polnischen Kultur besiedelt wurde

Wenn wir jetzt ALS BEISPIEL Belgien einnehmen, alle Belgier nach Frankreich und in die Niederlande fliehen und wir dort ausschließliche Deutsche ansiedeln würden, wären dass doch keine neuen Belgier...

Wenn ich immer von Polen höre: ich spreche Schlesisch obwohl es polnisch ist welches im ehemaligen Schlesien gesprochen wird, dreht sich mir als deutscher mit vorfahren aus schlesien (wo es noch zu deutschland gehörte und die schlesische kultur somit noch existierte) der magen um. Sie haben die schlesische kultur vernichtet und meinen jz weil sie da leben seien sie schlesier.... warum machen die das, geschichtliches unwissen, schlechtes gewissen und wollen es so gut machen weil sie so tuhen als hätten sie die kultur garnicht zerstört, andere gründe?

...zur Frage

Wieviele von meinen Vorfahren lebten im Jahr 1000?

Irgendwie hab ich mir Gedanken gemacht, wie meine Vorfahren im Jahre 1000 lebten... Dann kam die Frage auf, wievlele es davon gab... Also habe ich mir erst ausgerechnet, wieviele Generationen es her ist. Als Vereinfachung hab ich einfach 1 Generation = 25 Jahre gemacht. Also in 1000 Jahren ca. 40 Generationen.

Als ich dann nach einer einfachen Formel ausrechnen wollte, wieviele von Ihnen damals es geben müsste.... kam ich auf eine unmögliche Zahl.... Meine Formel: Jeder Mensch hat biologisch gesehen 1 Vater und 1 Mutter. Also meine Generation 1 Mensch Zweite Generation: 2 Menschen (meine Mutter und Vater), die hatten dann jeweils auch 2 Elternteile also schon 4.... dann 8.... 16.... 32.... 64 (also immer mal 2) In der 40. Generation kam ich auf 549.755.813.888 :-))))

So viele Menschen gab es in der Zeit ja gar nicht.... Wo ist denn mein Denkfehler????

...zur Frage

Merkmal überspringt eine Generation (Erbgänge/Genetik)?

Bsp: Kind hat eine dunkle Augenfarbe/Hautfarbe obwohl weder der Vater noch die Mutter diese Merkmale haben ,ein Großelternteil jedoch schon.

...zur Frage

Augenform und Gesichtszüge werden asiatischer.....?

Ich bin 14 Jahre alt, vor 6,7 Jahren oder irgendwie so, hatte ich ein ganz normales Europäisches Aussehen. Ich hatte zwar schon immer dunkelbraune Haare und grüne Augen, die heute mittlerweile türkis-silber sind, aber irgendwie finde ich das komisch, dass meine Gesichtszüge 'asiatischer' geworden sind... Ich hab jetzt so gelblich-sehr blasse Haut und besonders meine Augen haben die Form geändert. Ich werde mit der Zeit öfters gefragt, ob ich asiatischer/mongolischer Abstammung bin oder so. Eigentlich bin ich Slawin, soweit ich weiß, da meine Familie aus Polen kommt. Meine Mutter und ihre Schwestern sehen aber alle ziemlich russisch-jüdisch aus (Fragt mich jetzt nicht wie ich Juden erkenne und wie ich Polen von Russen erkennen kann xD). Und die Familie von meinem Vater hat türkische bzw. Turkvolk Abstammung (aber nur meine Ururgroßeltern oder so... also aufjedenfall eine deutlich ältere Generation). Ob es jetzt die Türkei,Zentralasien oder irgendwo Nordsibirien ist, weiß ich nicht...

Wie kann das jetzt sein, dass ich jetzt plötzlich so mongolisch 'angehaucht' aussehe? Weil vorher wiegesagt waren meine Gesichtszüge ganz normal europäisch. Also ich meine... Ist es möglich, dass sich das asiatische Aussehen mit laufe des Alters immer stärker ausprägt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?