Wie sehen Koaxialkabel denn aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ralfmader,

wie es der Name schon sagt. Koaxial. Es ein einziger Innenleiter, dann kommt eine Schicht aus einem Dieelektrikum, im Prinzip Plastik oder vereinfacht gesagt ein Isolator. Dann kommt eine kreisrunde Abschirmschicht. Wahrscheinlich hast Du soetwas sogar zuhause. In aller Regel sind Fernsehgeräte über ein Koaxialkabel an das öffentliche Verteilnetz oder die Satellitenschüssel angeschlossen. Bei Koaxialkabeln ist das Verhältnis des Aussenradius der Abschirmung und der Durchmesser des Innenleiters kein Zufall, sondern die bestimmenden Größen des Wellenwiderstandes (meistens 75 ohm). Aber so weit hattest Du ja noch gar nicht gefragt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Koaxialkabel hat 2 Leiter. Ein Leiter verläuft im Kern des Kabels , der andere Leiter wird durch die Abschirmung außen rundherum gebildet. Ein typisches Koaxialkabel ist das Antennenkabel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?