Wie sehen Hasen

3 Antworten

Sie sehen nur Grün und rot. Grün ist gut für sie, aber vor ruten sachen fliehen sie. den Rest sehen sie Schwarz-weiß! Das steht in meinem Haustierbuch!

Ich habe über diese Frage mal mit einem Kaninchenzüchter gesprochen, und der meinte, dass Kaninchen Farben sehen können. Sie besitzen aber wohl ( wie übrigens die meisten Säugetiere), nur zwei Zapfenarten und nicht drei, so wie wir Menschen. Daher können Hasen wohl lediglich Rot und Grün als Farbe sehen.

 

Eben beim Rumstöbern im Netz bin ich auf dieselbe Info gestoßen, und zwar hier:

http://www.hoppel-bande.de/verhalten.htm

Dort steht bzgl. des Sehens:
Kaninchen sehen in der Ferne besser als das, was sich genau vor ihnen befindet. Da seine Augen seitlich am Kopf sitzen, hat der Zwerg nahezu einen Rundumblick, mit dem er "Feinde" besser ausmachen kann. Die Ausnahme bilden wieder die Widderkaninchen, bei denen der Rundumblick durch die herabhängenden Öhrchen etwas eingeschränkt ist. In der Dämmerung sehen Kaninchen genauso gut wie am Tag, aber sehr grelles Licht blendet sie. Das Erkennen von Farben ist eingeschränkt. Man nimmt an, dass die Tiere nur zwischen grün und rot unterscheiden können.

Ich glaube, die sehen nur schwarz-weiß. Sie müssen ja auch nicht so gut sehen, da ssie sich größtenteils durch ihren Geruchssinn orientieren! :o)

Vielleicht findest du hier noch was: http://zwergkaninchenparadies.de.to

Was möchtest Du wissen?