Wie sehen eigendlich Farbenblinde MISCHFARBEN?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir wurde bei Farbseh-Tests -mit diesen Farbpunkt-Wolken- leichte Rot-Grün-Blindheit diagnostiziert: Und zwar konnte ich bei manchen Testbildern die eingebetteten "andersfarbigen" Zahlen oder Figuren nicht richtig erkennen. Subjektiv empfinde ich aber mein Farbsehen als völlig "normal", auch bei Mischfarben. Richtige Farbenblindheit ist sicherlich extrem selten; siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Farbenblindheit

Danke für deine Antwort ;)

0

Farbblind heißt nicht, nur Schwarz-Weiß sehen. Meistens können nur eine oder zwei Farben nicht wahrgenommen werden.

also bei mir ist das so, dass ich z.b. wenn ich mit buntstifften male irgentwann gesagt bekomme, wieso ist denn dein himmel lila??? ich kann lila und blau einfach nicht unterscheiden, oder ich denke, dass braun rot ist.... es nervt echt, wenn man in geographie schreibt die staatennn die rot sind... und dann gesagt bekommt "wieso siehst du da denn rot???" es ist echt total doof, wenn man farbenblind ist bzw eine farbschwäche hat!

Was möchtest Du wissen?