Wie sehen Eier von Zebrabärblingen kurz vor dem schlüpfen aus und wie groß sind sie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

die Eier der Zebrabärblinge sind ca. 1 mm groß und fast unsichtbar. Sie werden auch nicht irgendwo angeklebt, sondern fallen zu Boden. Die Elterntiere sind arge Laichräuber und auch die anderen Fische im AQ verschmähen dieses "Zusatzfutter" nicht.

Daher wird eine Vermehrung im Gesellschafts-AQ eher nicht gelingen.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schokomonster99
25.03.2016, 12:54

In dem AQ befinden sich zurzeit 4 Zebrabärblinge und 1 Guppy. Besteht da die Chance, dass dieses "Zusatzfutter" doch noch schlüpft?

0

Was möchtest Du wissen?