Wie sehen die Jobaussichten im Bereich Soziale Arbeit nach dem Studium aus?

5 Antworten

Ich habe selbst im Bachelor Soziale Arbeit studiert und studiere nun im Master. Was mir fernab von den Jobchancen grundlegend aufgefallen ist, im Bachelorstudium ist es noch problemlos möglich einen Nebenjob in der Sozialen Arbeit zu finden. Parallel zum Masterstudium aber eher weniger (da nur 5 - 10 Stunden pro Woche an Job möglich sind). Schlägt sich natürlich auch auf das Geld nieder, da eine Stelle mit 20 oder mehr Stunden im Master absolut nicht mehr machbar ist aufgrund des hohen Lern- und Arbeitspensums für die Uni, wenn man danach noch eine Doktorarbeit hinterherlegen will, wird das Arbeitspensum um sehr gute Leistungen zu erzielen nochmal umso höher.

Hallo,

allgemein sieht es momentan ziemlich gut aus, was Jobchancen in der Sozialen Arbeit angeht. Es kommt natürlich auch drauf an, welche Bereiche dich interessieren - aber ich würde sogar so weit gehen und sagen, dass es momentan doch gute Stellen gibt, egal ob du lieber mit Erwachsenen, mit Jugendlichen, Kindern usw. arbeiten möchtest.

Das liegt meiner Meinung nach aber weniger (nur) an den Geflüchteten, sondern auch daran, dass viele ältere Sozpäds in Rente gehen und ich das Gefühl habe, dass es momentan (zumindest in meiner Gegend) viele Stellen gibt. Manche Einrichtungsleiter beklagen, dass sie derzeit keine guten Sozpäds finden.

Wie die Chancen dann stehen, wenn du mit dem Studium fertig wärst, steht natürlich wieder auf einem anderen Blatt. Aber wenn dich das Studium interessiert und du dir die Arbeit vorstellen kannst, würde ich dir dazu raten :-)

na klar- der aufmerksame Zeitungsleser oder Nachrichtengucker hat unlängst erfahren, dass aufgrund der Flüchtingsproblematik die Sozialarbeiter die Ingenieure bei den sog. Mangelberufen vom Spitzenplatz abgelöst haben. Der Bedarf ist riesig, nur leider hat sich das noch nicht im Gehalt oder in den Arbeitsbedingungen bemerkbar gemacht- dennoch gibt es auch "gute" Stellen (habe zum Glück eine solche).

Erfahrungen im dualen Studium Soziale Arbeit?

Hallo
Ich interessiere mich für ein duales Studium im Bereich Soziale Arbeit und würde gerne wissen was ihr für Erfahrungen macht oder gemacht habt.
z.B. Wie es mit dem lernen für die Klausuren, weil man da ja noch nebenbei arbeitet oder wie das Studium an sich zu schaffen ist.

...zur Frage

Umweltmanagement Studium Aufbau und jobaussichten?

Hallo, Ich habe vor ab Oktober Umweltmanagement in Gießen zu Studieren. Weiß jemand wie die Jobaussichten für den Studiengang Umweltmanagement aktuell sind bzw wie gut man einen Job nach diesem Studium findet? Vielen Dank

...zur Frage

Soziale Arbeit studieren - Praktikum?

Ich möchte gerne nächstes Jahr "Soziale Arbeit" studieren, muss jedoch davor ein 3 monatiges Praktikum machen. Meine Frage wäre nun, ob ich das Praktikum im Kindergarten ableisten könnte? Oder zählt das eher nicht in den Bereich? Fall nein, wo könnte ich sonst das Praktikum machen?

...zur Frage

Studium - Soziale Arbeit - Berufsfelder die psychisch nicht so belastend sind?

Hey Leute,

möchte gerne Soziale Arbeit studieren. An und für sich interessiert mich der Bereich Soziale Arbeit sehr. Höre jedoch oft von Leuten, die in diesem Bereich arbeiten, dass man unbedingt ein dickes Fell mitbringen müsse und das die Arbeit oftmals sehr belastend für einen selber sein kann. Da ich selber ein sehr empathischer Mensch und für andere Menschen schnell viel zu viel Mitgefühl entwickel , frage ich mich oft ob der soziale Bereich wirklich das Richtige für mich ist. Habe bisher nur Erfahrungen im Bereich - Arbeit mit Demenzkranken und im Altersheim gesammelt. Dort hatte ich keine Probleme. Nun werde ich nach abgeschlossenem Studium vermutlich in andere Bereiche eingeführt werden ( z.B. Arbeit mit Flüchtlichen , psychisch kranke Menschen , Vergewaltigungsopfer und und und und )

Kennt sich einer aus. Gibt es auch etwas "angenehmere" Bereiche in der Sozialarbeit?

...zur Frage

Soziale Arbeit-NC?

Benötige ich ein NC( Nummerus Clausus) für ein Studium im Bereich "Soziale Arbeit"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?