Wie sehe ich ob ich den richtigen ISO Wert bei einer Canon Eos 60D im Video Modus eingestellt habe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

den "richtigen" iso-wert gibt es eigentlich nicht. die empfindlichkeit ist neben blende und verschlusszeit eine von 3 möglichkeiten, die belichtung von fotos oder videos zu steuern und zu beeinflussen.

stelle einfach auf "auto" und die kamera wird immer abhängig von den licht- und ausleuchtungsverhältnissen optimal belichten.

auch die ausgabe auf dem computer-monitor kann immer wieder je nach gerät abweichen. wenn du mal in einem großen elektronik-markt identische bilder auf ausgestellten monitoren vergleichst, wirst du kaum 2 finden, die ein absolut identisches bild bezüglich  helligkeit, farbe und kontrast liefern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit wie möglich, solltest du die Belichtung immer über die Verschlusszeit regulieren. Wenn du da an deine Grenzen stößt, kannst du mit dem ISO Wert spielen.

http://www.richtig-fotografiert.de/technische-grundlagen-der-fotografie/iso-wert/

Mir ist keine Faustregel bekannt, welche vom Kameradisplay auf den PC Monitor schließen lässt. Wieso auch? Jeder Monitor ist anders. Dazu müsstest du dein Bildschirm kalibrieren.

Wenn du ein Bild geschossen hast, zoom es auf der Kamera heran um Details zu erkennen. Leichte Belichtungskorrekturen kannst du auch am PC vornehmen, wenn du im RAW fotografierst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kamera zeigt dir eigentlich dein aktuelles Belichtungsverhältnis mit dem entsprechendem ISO wert an.

Bei normalen Tageslicht geht immer 100-200

Du musst erst höher wenn es etwas dunkler ist. Die Qualität deines Objektives spielt natürlich eine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?