Wie schwer sind die Widerstände?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei diesen Gewichten wird die Kraft teilweise von Federn aufgebracht. Es liegt in der Natur von Federn, dass sie - anders als Gewichte - eine wegabhängige Kraft ausüben. Je größer die Auslenkung der Feder, umso größer die Kraft. 

Daher kann man keine sinnvolle Angabe in der Art von "eine Stufe entspricht zehn Kilo" machen. Zumal - wie auf der Seite beschrieben - die Stufen so ausgelegt sind, dass ein durchschnittlicher Sportler bei jedem Gerät mit der gleichen Stufe zurecht kommt. Das ginge nicht, wenn immer das gleiche Gewicht damit verknüpft wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es uninteressant ist wieviel Kilos das sind. Nimm die Stufe, die du gerade so schaffst in deinem Wiederholungsbereich. Wenn du denkst du packst mehr, nimm die nächste Stufe.

Kilo Informationen an Geräten interessiert generell niemanden. Damit kannst du nicht angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tolle Idee wäre, jemanden zu fragen, der dort arbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nathanael097 09.10.2017, 14:28

Die wissen nicht hab schon einige Male gefragt

0

Was möchtest Du wissen?