Wie schwer ist es, einen guten Wikipedia-Artikel zu schreiben?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sollte sich zu einem relevanten Thema gut auskennen oder sehr gut eingelesen haben um überhaupt zu wissen wie das strukturiert werden kann und welche Aspekte wichtig sind.

Man muss in der Lage sein, Dinge in sprachlich kurzer und prägnanter Form unter Beachtung korrekter Rechtschreibung und Grammatik auf den Punkt zu bringen. Dabei soll der Text immer noch für Laien verständlich sein. Man muss diesen lexikalischen Stil schreiben können. Wikipedia gibt dazu einiges an Hinweisen was den angebrachten Schreibstil angeht, diesen auch einzuhalten ist nicht immer einfach. Da gibt es eine ziemliche Menge, von grammatikalischen Vorgaben (zB zur Verwendung des Genitivs) bis zu Stilmitteln (keine Euphemismen, keine gefärbten Aussagen) und unpraktischen Formulierungen (zB. gelten 'heute' 'neuerdings' 'aktuell' usw. als nicht nachhaltig, weil die Begriffe mit den Inhalten veraltern). Manches davon muss man wissen und sich dann daran gewöhnen.

Man muss in der Lage sein, mit Quellen umzugehen und diese mit Zitaten korrekt im Text einzubringen. Allzuviele Artikel bekommen den Wimpel "Unzureichend mit Zitaten belegt". Hierzu muss man auch in der Lage sein eine gute Quelle von einer weniger guten zu unterscheiden. Wikipedia erlaubt aus gutem Grund keine ungesicherten und unbelegten Vermutungen einzubringen.

Hin und wieder muss man sich mit Fragen des Datenschutzes und natürlich der Urheberrechte auseinandersetzen und entsprechend agieren. Wenn man zB ein Bild hochlädt muss man entscheiden in welchem rechtlichen Umfang dies genutzt werden darf. Natürlich darf das Bild an sich keine Rechte Dritter verletzen usw.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Wie_schreibe_ich_gute_Artikel

Wenn man gute und vernünftige Quellen angeben kann, wissen über den Artikel den man verfassen will verfügt und sachlich darüber schreiben kann ist das relativ einfach.

Woher ich das weiß:Hobby – Betreiber von Wikis + Wikipedianer

Das braucht Geduld und fundiertes Wissen und Ausdauer.

Aller Anfang ist schwer, man muss sich erst einmal ein wenig einlesen. Ich selbst schreibe ein wenig für dieses Projekt.

An welchem Artikel schreibst du denn?

0
@Knochendochen13

Ich aktualisiere etwa Artikel von Eishockeyspielern. Oder bearbeite Kleinigkeiten. Auch Dinge, die mit Pink Floyd zu tun haben, habe ich schon bearbeitet. Du bist erst 15 und in der Wikipedia schreiben überwiegend Schüler und Studenten.

1
@BelfastChild

Ich habe nicht vor, einen Artikel zu schreiben. Es hat mich nur mal so interessiert, wie kompliziert das so ist. Ich habe immer gedacht, da schreiben Fachleute wie Lehrer oder Professoren.

0
@Knochendochen13

Es sind überwiegend Schüler und Studenten. Ist ja auch nicht verwunderlich, denn es gibt natürlich eine Belegpflicht und Studenten haben Zugang zu entsprechender Literatur.

2
@XenonX3WP

Danke. Ich hatte mal gelesen, dass überwiegend Schüler und Studenten in der Wikipedia schreiben.

0

Wirklich schwer wird es, wenn man sich selbst nicht erklären kann, warum man das überhaupt tun muß? Da gibt es doch....viel Wichtigeres?

Das beantwortet nicht meine Frage.

0
@Knochendochen13

Natürlich. Da könnte man auch fragen: Wie verstehe ich "Zeit".

Nur Eines von hunderten Vorraussetzungen für einen sinnvollen - nicht "guten" Beitrag bei wikipedia: Ich benötige Wissen. Woher habe dieses Wissen erlangt?

Wie belegbar ist mein Wissen? Gibt es Gegenargumente? Und falls ja - habe ich Diese widerlegt oder entkräftet?

Und: Welchen Sinn macht ein Beitrag bei wikipedia für .....mich!

Besseres Wissen muß nachvollziehbar sein. Ist das für deinen eventuellen Beitrag erfüllt?

0

Was möchtest Du wissen?