Wie schwer ist eine Waschmaschine....?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine gute und normal große Waschmaschine ist ungefähr so schwer, wie ein mehr oder weniger stark übergewichtiger Mensch ... und du kannst sie - vom Gewicht her - sicher in deinem Auto transportieren.

Die Frage ist aber ... wie bringst du sie rein und auch wieder raus?

Willst du das Gewicht deiner Waschmaschine genau wissen, dann such dir die Typenbezeichnung und gibt Fabrikat und Type bei Google ein ...

Ich habe gerade eine neue von Miele bekommen, da haben die beiden Monteure "gemeckert", wie schwer die wäre. "Normale" Waschmaschinen wären viel leichter...

Aber da sie sie zu zweit ohne Probleme tragen konnten, wirst du Dein Auto nicht überladen (sofern nicht noch der restliche Hausstand mit drin ist... ) :-)

Ich hab gerade mal gegooglet, so eine von Miele wiegt um die 100 Kilo. Vielleicht findest Du ja auch Angaben zu der von Dir gekauften, das sollte eigentlich auch in der Bedienungsanleitung stehen, die man sich ja oft runterladen kann.

0

Siemens 70 bis 80 Kilo, Bauknecht 70 bis 100 Kilo - kommt auch etwas auf das Modell und die Ausstattung an.

0

20 kilo `lach so schwer ist ja schon von meiner alleine die steueng :-)

okay, das ist aber auch ein unikt

  • 1500 min^-1 schleuderdrehzahl
  • 1,5 KW Antriebsleistung
  • 2 x 2,8 KW Heizung
  • warmwassereinlass
  • temporärlaugenbeählter
  • umwälzsystem
  • nacht und solarstromfreigabe
  • 9 (10) programme mit je 5 optionen

nur um mal die wichtigsten funktionen zu nennen

Was möchtest Du wissen?