Wie schwer ist das Maschinenbaustudium?

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

Der Scheiß fickt mein Leben 50%
Kindergarten 50%

5 Antworten

Alle Maschinenbauer werden jetzt wieder "ja" schreien, damit bloß ihre Leistung auch anerkannt wird. Aber das kommt, wie bei allen Studiengängen, drauf an, ob dir die Materie liegt oder nicht. Wenn du darin aufgehst, dann ist es nicht schwer. Wenn du aber eher der Germanistentyp mit der Matheallerige bist, wirst du jeden Tag hassen.

Ingenieur-Studiengänge sind im Vergleich mit anderen Fächern oft um einiges schwieriger. Ist auch meine persönliche Meinung, da ich auch in anderen Fachbereichen ein paar Vorlesungen gehört habe.

Aber auch hier gilt: Wenn man sich reinhängt und einem das Zeug Spaß macht, schafft man auch das. Die ersten Semester sind hart (ist aber überall so!), danach gewöhnt man sich dran. :-)

Der Scheiß fickt mein Leben

Also wenn dir Mathematik, Physik sehr liegt wirst du keine sehr großen Schwierigkeiten haben aber wenns dir nicht so gut liegt dann kanns schwer für dich werden. Mein Mann hat etwas ähnliches studiert und es ist nicht einfach. Viele brauchen länger als in der angegebenen Zeit.

Was möchtest Du wissen?