Wie schwer darf man bei 1 Meter 77 sein?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Na ja, die Spanne ist ja auch okay, damit hier nicht wegen 3-4 Kilo gestritten wird. Der BMI ist ein Richtwert, aber insgesamt sollte Mann/ Frau sich wohl fühlen, ohne Übergewicht oder zuviel Bauchfett zu haben.

Gerade Bauchfett ist ja bekanntermaßen ein großer Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Hierzu gibt es die Bauchumfangmessung. Männer sollten unter 94 cm, Frauen unter 80 cm bleiben, ansonsten besteht ein deutlich erhöhtes Risiko. Werte über 88 cm (Frau) und 102 (Mann) sprechen für eine androide Fettverteilung und gelten als sehr bedenklich.

Laut BMI könntest du bis 78 Kilo wiegen, um noch unter einem BMI von 25 zu liegen, knapp an der Grenze zum Übergewicht. Mindestens 60 Kilo müssten es sein, damit du kein Untergewicht hättest.

Was nun "sollte" oder als "schön" empfunden wird, hängt wohl zum einen vom persönlichen Empfinden, zum anderem von der Muskelmasse, vom Knochenbau, vom allgemeinen Körperbau etc., ab. Meine Meinung: Schlank und sportlich sein ist gesund und mit wohlgeformten Kurven auch schön anzusehen ;-)

MIt 1m 77cm darf mann 67kg sein mann muss immer mei den frauen grösse in zenimeter umwandeln und dann das geteilt durch 110 und dann weiss man wie schwer dass man darf sein.

Bei denn Männern dass gleich einfach anstadt durch 110 nur durch 100 rechnen.

Du darfst so schwer sein wie du willst, solange DU Dich wohlfühlst. Alles andere ist unwichtig!

Das sehe ich etwas anders. Wenn mir dicke Menschen erzählen, sie wären mit ihren 90 oder 120 Kilo glücklich, dann hat es für mich die gleiche Ernsthaftigkeit, als würde mir ein süchtiger Raucher erzählen, seine Zigarette schmecke ihm und seine Oma wäre trotz Qualmerei auch 92 geworden. ;-)

Ein paar Kilos und Rundungen sind sicherlich nicht allzu schlimm, aber klar ersichtliches Übergewicht ist unverantwortlich und veränderungswürdig!

0

BMI von 18 ergibt 56 Kilo bei 1,77 m

BMI von 25 ergibt 78 Kilo bei 1,77 m

Das ergibt einen Spielraum von 22 Kilo.

Also wenn du eine perfekte Modelfigur haben möchtest, dann würde ich so 55-57 Kilo sagen, wenn du eine gesunde und trotzdem schlanke und weibliche Figur haben willst, würde ich 58-62 kg sagen

Jeder darf soviel wiegen, wie er möchte.

Ich bin auch 1.77 und wiege 75 kg. Ich persönlich finde mich zu dick

Größe minus 100 minus 10 %, gilt als Faustregel.

Und bei Frauen:

Größe (in cm) minus 100 minus 15 %

Das wäre in diesem Fall 65 Kilo

0

Das Wohlfühlgewicht kann zwischen ca. 55 - 90 kg. liegen! Gruss Solf

Worauf beziehst du das Wohlfühlgewicht bzw. die 55-90 Kilo? Wohl kaum auf Janines Größe... Also meinst du es allgemein? Was soll denn das für ein Umfang sein, 55 - 90 Kilo?

0

Was möchtest Du wissen?