Wie Schulwechsel der Berufsschule während der Ausbildung zu Beginn des ersten Lehrjahrs begründen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der anderen Schule ist es wahrscheinlich nur wichtig dass der Wunsch von dir ausgeht bzw. du damit einverstanden bist. Gerade wenn sie schon zugesagt haben. Mach keine große Kunst drauß ;)

Kennst du jemanden der auf die andere Berufsschule geht? Wer sagt dir, dass es dort nicht genauso zugeht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RUUA94
26.10.2016, 08:20

Das Problem ist ja, dass die jetzige Schule dem zustimmen muss.

Ich war zwei Jahre auf dieser Schule und kenne die Lehrer, die im kaufmännischen Bereich unterrichten. Ich hatte dort nie was zu beanstanden.

0

Die Fahrzeit ist nicht nur ein sehr gutes, sondern DAS Argument.

Wie du schreibst, passt es ja auch von der Zustandigkeit her, also sollte EIN triftiges Argument ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RUUA94
26.10.2016, 16:37

Die Fahrtzeit ist erst ein trifftiges Argument, wenn sie über drei Stunden geht. ^^

0

Was möchtest Du wissen?