Wie schützt man sich vor Dieben am Strand?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Immer alles wertvolle mitnehmen.
Im Tauchershop gibt es wasserdichte Boxen zum umhängen, dann kannst du mit Geld und Handy sogar schwimmen gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letztes Jahr wurde mir am Strand mein Handy und meine Geldbörse gestohlen.

Beides benötigt man am Strand nicht und nimmt man dahin nicht mit.

Es reichen ein paar kleine Scheinchen, die man dabei hat für z. B. Snacks oder Getränke. Wer mehr mitnimmt und es dann unbeobachtet am Liegeplatz lässt während er planschen geht, braucht sich nicht wundern, wenn es später weg ist.

Vor allem wenn man vorher ganz offensichtlich die ganze Zeit mit dem Handy rumgespielt hat und dann den Platz verlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

das ist doch ganz einfach, nehme keine Geldbörse oder Handy mit an den Strand! Beides braucht man nicht am Strand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Handy nicht mit an den Strand nehmen. Geld ebenso wenig. Ein paar Euro Kleingeld für ein Eis oder so reichen. Die kann man in so einem Geldbeutel mit an den Strand nehmen, den man sich am Arm festmacht (mit Klettband).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nehm nur ein wenig geld mit das reicht,brauch weder geldbörse noch handy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?