Wie schützt Ihr eure Hunde vor Zecken?

13 Antworten

Ich habe meinem Hund immer die Advance Tropfen in den Nacken gegeben. Auch Chemie, aber Zecken koennen noch schlimmer sein. Mein Hund hat bis zu einem reifen Alter von 19 jahren gelebt, die Tropfen haben ihn nicht umgebracht, denke ich.

Nö wahrscheinlich nicht umgebracht.

Aber da es Nervengift ist, haben sie seine Nervengeschädigt - lass dir mal von einem Menschen der Polyneuropathien hat sagen wie Schmerzhaft dies ist und da sie über die Niere ausgeschieden werden, haben sie auch die Niere geschädigt.

 

Achja und mein Opa hat jeden Tag 50Rot Händel Zigaretten geraucht und ist 95Jahre alt geworden.

Ist rauchen dadruch weniger Schädlich oder sogar Gesund?

0
@Wolpertinger

Hier mal die Ergebnisse aus dem Sonderheft "Ökotest Haustiere"

 

"Der Flohmitteltest ist recht umfangreich, 42 frei verkäufliche und 12 beim Tierarzt erhältliche wurden untersucht.

28 frei verkäufliche wirkten mit bedenklichen Nervengiften und wurden aus diesem Grunde um 4 Stufen abgewertet.
Aber auch in den beim TA erhältlichen steckten Nervengifte.
14 enthielten natürliche Wirkstoffe. Drei mit "Pyrethrumextrakt" sind erwiesenermaßen wirksam gegen Flöhe, bei nur drei anderen gibt es aber auch plausible Wirksamkeitsstudien, die anderen sind zweifelhaft.

Das Ergebnis: wirksam & unschädlich und daher sehr gut sind:

Program 409,8 mg Filmtabletten
Program 80, Suspension zur Injektion
Program Suspension
Gimborn Gimpet Neem Hygiene Spray
Gimborn Gimpet Neem Ungeziefer-Spray
Petvital Bio-Insect Shocker, Spray

befriedigend:
Beaphar Hundeshampoo mit Insektizid N
Bob Martin Hundeshampoo mit Insektizid N
Gimborn Hundeshampoo mit Insektizid N

mangelhaft sind u.a. wegen bedenklichen Inhaltsstoffen (Nervengiften):

Advantage 100, Lösung
Advantage 80, Lösung
Advantix Spot-on Lösung
Exspot, Lösung
Exspot, Lösung
Frontline Spot on H 20, Lösung
Frontline Spot on K, Lösung
Frontline Spray
Stronghold 45 mg (Selamectin), Lösung
Beaphar Nature Line + Niem Bio Band Plus
Beaphar Nature Line + Niem Bio Control
Beaphar Nature Line + Niem Bio Floh-Spray
Beaphar Sensitive haut & Fell Schutzband
Beaphar Zecken- und Flohpuder für Hunde
Bernina Zecken- und Flohpuder für Katzen
Bio Cosmos Soft Kill Parasitenschutz, Spray
Bolfo Flohschutz-Shampoo für Hunde
Bolfo Flohschutzspray
Bolfo Puder
Exner Petguard
Petvital Bio-Schutz-Halsband
Petvital Verminex
Trixie Zecken- und Flohpuder für Katzen

 

0
@Wolpertinger

ungenügend sind wegen u.a. extrem bedenklicher Inhaltsstoffe:

Virbac Indorex Fogger
Beaphar Elegance Fresh Ungezieferband
Beaphar Total Ungeziefer-Spray
Beaphar Zecken-Flohband mit SOS Suchservice
Bernina Ungezieferhalsband für Hunde
Bob Martin Heim Floh Spray Plus
Bolfo Flohschutzband für Katzen und kleine Hunde
Candy Zecken- & Flohband
Dr. Clauder's Ungeziefer-Spray
Gimpet Anti-Zecken-Floh Katzenhalsband
Gimpet Katzen-Umgebungs-Ungezieferspray
Hagen Ungeziefer-Halsband für Hunde
Hagen Ungeziefer-Halsband für Katzen
Pedigree Exelpet Zecken-Flohband
Pedigree Ungezieferhalsband für Hunde
Petvital Ungeziefer-Umgebungs-Spray
Pitti Ungezieferband für Hunde
Trixie Floh- und Zeckenhalsband für Katzen
Trixie Fogger
Trixie Langzeit-Ungeziefer-Umgebungsspray
Vitakraft Antiparasit-Halsband
Whiscas Care Ungezieferhalsband für Katzen
Whiskas Care Zecken-Flohband"

"Stronghold: Selamectin
Frontline: Fipronil
Advantage: Imidacloprid, Permethrin

Selamectin:
mit diesem Nervengift wirken die Stronghold-Tropfn von Pfitzer. das Wirkprinzip ist ähnlich wie bei den Carbamaten >

Carbamate:
Carbamate wie 2-Isopropoxiphenylmethylcarbamat lähmen die Nervenreizleitung. Wenn ausreichend große Mengen aufgenommen werden, passiert das auch beim Menschen. Die dadurch ausgelöste Dauererregung der Muskeln kann zu Krämpfen und Erschöpfung führen.

Fipromil:
ist der Wirkstoff in den Frontline-Präparaten der Firma Merial. Dieses Kontaktgift steht im Verdacht, Krebs zu erregen.

Imidacloprid:
dieses Nervengift wirkt im Prinzip wie die Pyrethroide>

Pyrethroide:
wie Tetramethrin, Permethrin, Sumithrin oder Bioallethrin sind synthetische Nac hbauten des natürlichen Pyrethrums. Sie wirken ebenso nervengiftig, sind aber wesentlich langlebiger und gefährlicher. Die Vergiftungssymptome, die diese Stoffe auslösen können, reichen von Kopfschmerzen bis zu depressiven Verstimmungen."

0
@kingkoal

DH Wolpertinger!

Allerdings muß ich sagen, mein Kleiner hat letztes Jahr Flöhe eingefangen und es wurden schnell ganz schön viele und da half nur ein Spot On Advantix am Nacken. Allerdings haben wir es nur 1 X aufgetragen und nicht, wie vom TA empfohlen, nach 4 Wo. wiederholt. Die Flöhe waren futsch und es sind auch keine Larven später mehr geschlüpft.

Ich mache eigentlich gar nichts gegen Zecken, zieh sie, wenn, nur raus. Bisher hatte mein Hund nur 1 Zecke am Hinterkopf, trotz durchkämmen nach dem Gassi mit Flohkamm.

Also, ich würde nur bei akutem Flohbefall etwas tun, niemals was für Vorsorge. Weil Flöhe ist schön ätzend. Ich kann nicht pennen mit einem flohbefallenen Hund neben mir. :o)))

0

Leider ist in den üblichen Mitteln sehr viel Chemie.Ich gebe meiner Hündin alle sechs Wochen Expot aufs Fell.Schulter-Schwanz u.Halsbereich.

Es gibt noch ein pflanzliches Spray,ich glaube auf Chrysanthemenbasis...meine Cousin bezog es über einen verkaufssender und war sehr zufrieden.

Bitte Hunden niemals Knoblauch geben(viele behaupten,es hilft gegen Zecken) weil sie davon eine Anämie,also Blutarmut bekommen!!

Ich ziehe die Zecken immer raus aus meinem Hund. Solange es während der Zeckensaison nicht mehr als eine oder zwei pro Woche sind, bleibe ich auch dabei. Die ganzen Zeckenmittel enthalten soviel Chemie, dass ich das dem Hund nicht antun möchte. 

Was möchtest Du wissen?